Vorheriges Thema
Nächstes Thema
Thema drucken
Registriert seit: Aug 2022
Beiträge: 5
stranger
OP Offline
stranger
Registriert seit: Aug 2022
Beiträge: 5
Guten Tag!
Bei meinem V8 nervt die Kraftstoffpumpe mit Jaulen und fördert wohl auch nicht mehr genug Benzin, ein sauberes Beschleunigen ist nicht möglich.
Nun habe ich Schwierigkeiten eine neue Pumpe zu bestellen. Mit der ET-Nummer die ETKA ausspuckt, listen die Ersatzteilhändler (lt. Bild) dicke und dünne Pumpen auf. Würden beide Pumpen bei mir passen? Oder gibt es die Möglichkeit umzurüsten?
Die FIN meines Fahrzeugs ist 44ZLN0757XX, also Modelljahr 90. Ich bitte um Aufklärung und weitere Hinweise zum Thema.
Gruß

Registriert seit: Aug 2022
Beiträge: 5
stranger
OP Offline
stranger
Registriert seit: Aug 2022
Beiträge: 5
Es hat sich insoweit aufgeklärt, dass in meinem Fahrzeug die dicke Pumpe mit 60 mm Durchmesser verbaut ist und ich nun die richtige Pumpe bestellen konnte. Das Auto läuft wieder. Zum zweiten Teil meiner Frage: Ich habe auf dem Schrottplatz einen Kraftstoffstaubehälter aus einem A4 gefunden, dessen Oberteil die dünne Pumpe aufnimmt und in meinen Staubehälter passt. Diese Option gibt es also auch um die dünne Pumpe im V8 bis Bj. 90 zu verbauen.


Moderiert von  Manfred H., Manfred M., Thorsten D 

Link in Zwischenablage kopiert
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5
(Release build 20201025)
Responsive Width:

PHP: 7.4.28 Page Time: 0.031s Queries: 18 (0.028s) Memory: 0.5940 MB (Peak: 0.6413 MB) Data Comp: Off Server Time: 2023-02-08 00:39:26 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS