Vorheriges Thema
Nächstes Thema
Thema drucken
Registriert seit: May 2019
Beiträge: 15
stranger
OP Offline
stranger
Registriert seit: May 2019
Beiträge: 15
Hilfe ... vorhin beim Bremsen machte mein Boardcomputer Alarm !
Ausrufezeichen.... und das jedes mal beim Stärkeren Bremsen...
In die Betriebsanleitung hab ich schon gegafft! Flüssigkeiten sind Okay...

Weiß da jemand rat ?

Zuletzt bearbeitet von Benjamin Zey; 23.05.2019 01:27.

Audi V8 3.6 Volle Hütte
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,681
Likes: 3
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,681
Likes: 3
Hallo.
Laut Betriebsanleitung, die Du ja schon gelesen hast, sind 3 Ursachen möglich:
a.) der Bremsflüssigkeitsstand ist zu niedrig ( diesen wirklich ´mal bis Max auffüllen )
b.) zuwenig Hydraulik-Öl im Vorratsbehälter ( auch hier wirklich bis Max auffüllen )
c.) der Arbeitsdruck für den hydraulischen Bremskraftverstärker ist zu niedrig

Gruß Manfred M.


V8 fahren ist wie älter werden - gelegentliche Inkontinenz
Registriert seit: May 2019
Beiträge: 15
stranger
OP Offline
stranger
Registriert seit: May 2019
Beiträge: 15
Okay vielen Dank schonmal...

Ich hab jetzt wirklich mal den Hyraulik Voratsbehälter bis auf Max aufgefüllt... gib fast 1 Liter rein.... Bisher noch kein gepiepe gehabt... ich hoffe das war die lösung des Problems....

Zuletzt bearbeitet von Benjamin Zey; 23.05.2019 03:11.

Audi V8 3.6 Volle Hütte
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,241
Offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,241
Nö, das war das eliminieren eines Symptoms. Es wird ja wohl einen Grund haben warum da Flüssigkeit gefehlt hat.

Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Es kann natürlich auch sein, dass der Bremsdruckspeicher etwas hat. War bei mir so, kam während der Fahrt ab und zu.

Unlängst hatte der V8 von einem Bekannten ein Bremsversagen aufgrund eines defekten Bremsdruckspeichers. Kommt selten vor, war aber so.

Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 21
stranger
Offline
stranger
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 21
Hallo,

ich habe da mal eine Frage bezüglich :

c.) der Arbeitsdruck für den hydraulischen Bremskraftverstärker ist zu niedrig

Da kommen doch dann "nur" 2 Fehlerursachen in Frage, oder ?
1. Druckspeicher
2. Hydraulikpumpe

Wenn man davon ausgeht, dass alle Leitungen frei und dicht sind.

Sehe ich das richtig ?

Gruß
Stephan

Zuletzt bearbeitet von Stephan R; 31.01.2020 12:53.
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,681
Likes: 3
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,681
Likes: 3
Hallo Stephan.

Deine Annahme sollte soweit stimmen.
Bei der Gelegenheit kann ich Dir "nur" den Tim A. hier aus dem Forum empfehlen ( er hat ja schon bei Deinem anderen Beitrag geantwortet ).
Tim hat sich auch meines V8 Hydraulikanlage öfter angenommen - bei ihm bis Du in guten Händen, auch bei Reparaturen.

Gruß Manfred M.


V8 fahren ist wie älter werden - gelegentliche Inkontinenz

Moderiert von  Manfred H., Manfred M., Thorsten D 

Link in Zwischenablage kopiert
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5
(Release build 20201025)
Responsive Width:

PHP: 7.4.28 Page Time: 0.044s Queries: 28 (0.036s) Memory: 2.6987 MB (Peak: 3.1908 MB) Data Comp: Off Server Time: 2022-05-28 10:29:43 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS