Vorheriges Thema
Nächstes Thema
Thema drucken
#367452 19.03.2019 06:37
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Guten Abend!

Die Saison hat begonnen und der V8 ist wieder im Einsatz.
Die nächste Baustelle, Zahnriemenwechsel, möchte ich in Kürze erledigen und hätte eine Frage dazu:

Ich möchte das Lager für die Ölpumpe erneuern. Meine Frage wäre, wie groß der Aufwand ist und ob ihr dieses Lager schon mal ersetzt habt bzw. was man unbedingt beachten sollte.

Mein V8 hat aktuell 366.000 km gelaufen.

Gruß

Daniel

Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Google mal. Irgendwer hatte da mal was gepostet.

Ich würde es nur bei bedarf (= kaputt) tauschen. Also spiel und Geräusche wären entscheidend.

Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Das Lager wurde noch nie getauscht, letztes Jahr ging dasselbe Lager kaputt (beim Lüfter).

Ich lasse es natürlich vorher prüfen, aber wahrscheinlich wird es erneuert. Lt. ETKA ist das Lager hinter dem unteren Zahnriemenrad verbaut, somit denke ich nicht, dass der Aufwand extrem groß sein wird.

Trotzdem danke!

Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Der Aufwand ist minimal, da der WDR sowieso besser ersetzt wird, ist der Rest eh nicht mehr weit.

Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Mit WDR meinst du Wellendichtring?

Wenn ja, welchen sollte man ersetzen? Beim letzten Zahnriemenwechsel wurden die 2 blauen für die Nockenwellen und 2 grüne für den Zündverteiler ersetzt.

Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Ja, Wellendichtring, natürlich der von der Ölpumpe... darum gehts hier doch? um das Ölpumpenlager.... um da hin zu kommen muss der WDR raus, eben jenen WDR würde ich jedem empfehlen zu tauschen beim ZR-Tausch, genau so wie den von der Kurbelwelle, kosten zu wenig, als dass man dafür ein Risiko eingehen soll.

Also Zündverteiler haben keine WDR, zumindest nicht im klassischen Sinn. Bei mir sind alle WDR bräunlich oder schwarz... keine Ahnung warum du solche mit Camouflage bekommen hast.
Ich vermute eher, dass du die O-Ringe meinst... da sind die Dinger am Flansch für die ZV blaue ViereckRinge und am ZV selbst grüne O-Ringe.

Wenn der ZR-Wechsel gemacht wurde ohne weitere Dichtungen zu ersetzen, dann viel Glück...

Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Hättest du eine Teilenummer von dem WDR des Ölpumpenlagers? Ich habe im ETKA konkret keinen gefunden.

Danke!

Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Ist der selbe wie der für die KW. Ist etwas unglücklich weil nicht bei der Pumpe sondern bei "Zylinderblock/Ölwanne" Bildtafel 2-50 abgelegt.

054115147B

Hab dich im Übrigen angelogen, der WDR sitzt HINTER dem Lager, müsste also nicht zwingen raus, aber ich bleib dabei, dass es unbedingt zu empfehlen ist ihn zu tauschen. Das Lager ist wie beim Viskolüfter auf einer "Zwischenwelle", diese wird durch den WDR gesteckt, die Mitnahme der Pumpe erfolgt über einen Stirnlappen.

Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Dazu muss doch alles raus hinter dem Ölpumpenlager:

- Zwischenwelle
- Kupplung
- Klemmring

Nicht wahr? Wenn dann da was brechen sollte, hat man schlechte Karten. Wenn da nichts undicht ist, werde ich wahrscheinlich den WDR nicht erneuern.

Trotzdem danke für die Info!

Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 30
newbie
Offline
newbie
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 30
Hallo Daniel,
ich kann dir nur dringend dazu raten das Lager zu tauschen. Ich habe mein Ölpumpenlager vor einem Jahr gewechselt inklusive des Wellendichtrings. Bei km stand 210000 war kein Spiel zu fühlen und bei 270000km hat sich das Lager mit lauten Geräuschen bemerkbar gemacht.

Du musst nur die drei Schrauben lösen dann kannst du das Lager samt Kupplung aus dem Block ziehen. Dahinter ist dann der wellendichtring welchen du mit einem Schraubendreher raushebeln kannst. Da bricht nichts und geht ganz leicht.

Ich rate auch dazu ein Original Lager zu kaufen. Mein Viskolager aus dem Zubehör welches identisch mit dem Ölpumpenlager ist macht nach gut 15000km Geräusche.

Viele Grüße
Ronny

Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Hallo Ronny!

Vielen Dank für deine Beschreibung. Wenn das so ist, dann werde ich natürlich auch den WDR erneuern. Ich habe ihn bereits bestellt.

Das Lager für den Viskolüfter habe ich vor ca. einem Jahr erneuert, machte Geräusche. Ich habe ein Originallager genommen, keines vom Zubehör. Werde ich natürlich auch bei der Ölpumpe so machen.

Im ETKA sind zwei Wellendichtringe (Nr. 16 und 16A) mit der gleichen Teilenummer angegeben. Habe zur Sicherheit 2 Stk. davon bestellt.

Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Kannst du mir sagen wo der WDR für die Kurbelwelle eingezeichnet ist im ETKA? Ich finde nichts....

Danke!

LG

Daniel

Registriert seit: Aug 2016
Beiträge: 83
Likes: 1
journeyman
Offline
journeyman
Registriert seit: Aug 2016
Beiträge: 83
Likes: 1
Ich übernehm das mal, weil ichs vermutlich eher gelesen habe:

Bildtafel 002-050 Pos. 16.

Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Es ist bald so weit und ich habe nun alle Teile für den Zahnriemenwechsel beisammen.

Ich habe von den Wellendichtringen mit der Teilenummer 054 115 147 B insgesamt 3 Stück bekommen.

1x Ölpumpe, 1x Kurbelwelle

Warum der Teilemann nun 3 bestellt hat weiss ich nicht. Könnt ihr es mir eventuell sagen?

Danke!

Registriert seit: Apr 2018
Beiträge: 29
newbie
Offline
newbie
Registriert seit: Apr 2018
Beiträge: 29
Der 3. kann ja nur noch Getriebeseitig sein.
Da hat der Freundliche vielleicht einfach geguckt wie oft der Dichtring verbaut ist ohne sich auf den Zahnriemen zu beziehen?

Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Das kann gut möglich sein!

Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Getriebeseitig bedeutet, dass für den Wechsel das komplette Getriebe ausgebaut werden muss?


Moderiert von  Manfred H., Manfred M., Thorsten D 

Link in Zwischenablage kopiert
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5
(Release build 20201025)
Responsive Width:

PHP: 7.4.28 Page Time: 0.040s Queries: 48 (0.032s) Memory: 2.7475 MB (Peak: 3.1888 MB) Data Comp: Off Server Time: 2023-02-08 19:49:50 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS