Vorheriges Thema
Nächstes Thema
Thema drucken
#365443 08.06.2018 08:45
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,678
Likes: 1
Roy F Offline OP
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,678
Likes: 1
Ey Leute

Mir schwirrt was im Kopf rum, dass der ein oder andere eher schlechte Erfahrungen mit dem Wechsel des "WDR Motorausgang" gemacht hat.

MICH WÜRDE INTERESSIEREN WIE IHR DEN WECHSEL VOLLZOGEN HABT!

Mit ist klar, dass man eher nicht gewillt ist die ganze Platte zu wechseln (Kostenfrage, das olle Ding kostet bei A-TR satte 200 Ocken), doch erschließt sich mir (noch) nicht, warum man den WDR nicht separat ersetzen könnte...

Die Platte ausbauen und einen neuen WDR einpressen dürfte ja eigentlich kein Problem darstellen, da wundert es mich warum da was nicht dicht sein sollte, zumal lediglich Ölnebel und nicht der ganze Sumpf abgedichtet wird...

Also her mit den Fakten, den Kram kriegen wir ganz sicher dicht ohne von A**i abhängig zu werden


Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,678
Likes: 1
Roy F Offline OP
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,678
Likes: 1
Dann antworte ich mir mal selber.

Hat man beim Tausch nix vermurkst (da gibts genug Möglichkeiten dies zu tun), kann man ganz einfach den falschen WDR gewählt haben.

Habe heute bei unserm Lieferanten nachgefragt - die Auswahl ist seeeeeehr gering, entweder nicht Temperaturbeständig genug (zudem setzt heisses Öl dem Material mehrfach zu) oder nicht Druckbeständig oder nicht Ölbeständig.


EPDM nicht Ölbeständig
NBR Ölbeständig aber nur bis 100°C einsatzfähig.
Viton Ölbeständig, Tempbeständig (bis 200°C) aber je nach Ausführung druckbeständig nur bis 0,2 Bar, was je nach Zustand der KWG-Entlüftung ein Risiko ist

Bekommen nun einen aus Viton der für bis 0,5 bar ausgelegt ist, der hat aber keine Staublippe, was bei dem Einbauort kein Beinbruch sein wird.
Die Kosten (CHF 26.50 exkl. MwSt.) sind entsprechend geringer als bei Auditradition den ganzen Kram für den Katalogpreis von über 200 Euro zu holen.
Mir gehts aber eigentlich gar nicht so sehr um die Kosten als viel mehr um die nachhaltige TeileVersorgung - nachhaltig im zweideutigen Sinn:
1.Möglichst viel nur reparieren anstatt alles neu, hier ists ja echt überflüssig den kompletten Flansch (der völlig i.O. ist) wegzuschmeissen um neu zu kaufen.
2. Spezielle Teile die man nur bei Audi bzw. Tradition erhält durch gängige Normteile ersetzen, damit ist die Verfügbarkeit auf lange Sicht eher gewährleistet

und blöderweise ists meist halt günstiger.

Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 838
Likes: 1
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 838
Likes: 1
Der Weg ist der Richtige....

Mach so weiter, viel Erfolg!!

Registriert seit: May 2005
Beiträge: 1,033
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 1,033
Du beantwortest dir die Frage eigentlich selbst.
Wenn du also einmal den WDR getauscht hast ( den es übrigens für viele Fahrzeuge mit ähnlichem Aufbau problemlos im Zubehör gibt), und es dann undicht bleibt, oder sogar noch schlimmer wird fragste dich zweimal ob du nicht dch besser nächstes mal die ganze Platte kaufst.

Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,678
Likes: 1
Roy F Offline OP
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,678
Likes: 1
Offenbar hast du nicht gelesen oder nicht verstanden was ich geschrieben habe!

Deswegen werde ich auf dein Posting nicht weiter eingehen.

Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,678
Likes: 1
Roy F Offline OP
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,678
Likes: 1
Das sehen offenbar nicht alle so...

Ich will von DENEN einfach NICHTS darüber hören, wenn ihnen wieder mal gesagt wird: "Sorry, EOE".

Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 294
enthusiast
Offline
enthusiast
Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 294
Hab dieses Zitat gerade von Thomas WE hier im Forum gefunden. Und ich erinnere mich wieder, dass ich das Teil mal für meinen Ersatz AEC gekauft hab und auch verbaut hab.

"Also mir hat das heut keine Ruhe gelassen und ich hab an dem betroffenen Auto schnell das Getriebe mit nem Kumpel raus geholt.

a) der Wellendichtring wurde mal neu gemacht - allerdings hing der schon schief drin
b) die Flanschplatte ist für Autos mit Schaltgetriebe. Die ist seitlich abgefräßt worden damit man an die Wandlerschrauben kommt
c) ein handelsüblicher Golf 2 Dichtring (85 x 105 x 11) sieht zwar anders aus als das was drin war. Passt aber spitze und wird 100% dicht.

Den originalen Dichtring gibts übrigens bei VW....
078 103 051A heisst er und ist im T5 2,5 TDI oder im New Beetle TDI zu finden.
Bei Audi taucht er gar nicht im Programm auf. "


Die linke Hand zum Gruße
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 1,404
veteran
Offline
veteran
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 1,404
Servus Roy,
irgendwo im Forum geistert ein Post dazu rum.
Der WDR kostete damals glaub ich nur knappe 10 Ocken.
Also ich hab beide Varianten durch mit gleichem Ergebnis, allerdings unterschiedlicher monetärer Qualität
Ich meine irgendwo gelesen zu haben, das Audi nur die Platte anbietet wegen dem hohen Grad an Unfähigkeit der Mechaniker. Wenn du die Platte kaufst steckt im Ring eine Montagehilfe in Form eines großen Deckels mit ca 1,5cm hohen umlaufenden Rand. WDR ist vorgespannt und der Innen-DM passt exakt auf den KW Stumpf. Dann schiebst die Platte vor, festdübeln und dann den Deckel runner, et voila.

Wenn man keine 10 linken Daumen an einer Hand sein Eigen nennt und ein wenig technikaffin ist, passt das auch nur mit den Ringwechsel. Schont auf jeden Fall den Gelbeutel


Es gibt Tage da furzt man auf Kies!!!
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,678
Likes: 1
Roy F Offline OP
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,678
Likes: 1
Mit der Nummer kann mein Edgar leider nix anfangen... da hätte ich als Angebot eher:
021103051C

Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,325
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,325
0,2 Überdruck langt dicke.
Wenn die Schläuche der Entlüftung ok sind hast du eher Unterdruck die ganze Zeit.
Wenn Schlauch kaputt Umgebungsdruck.

Wenn sich das Kurbelgehäuse aufpumpt baut sich der Druck über eine Dichtung/WDR ab, aber nur bis der Druck weg ist..

Habe von Elring einen Motordichtsatz für den V8, da ist der einzeln dabei - kann ja mal hochschauen.

Sonst wie schon gesagt VAG 08/15 WDR.

Am Stück wird das gemacht damit die Gefahr den Motor bzw das Getriebe nochmal zu ziehen gering ist... also Ausbildung der Mechaniker ist die Ursache.

Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 7,228
Offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 7,228
Hi,
ich habe das auch so gemacht,...Platte ab,alle Gewinde nachgeschnitten,Dichtring in die Platte gedrückt und vorsichtig alles wieder zusammen !
Bisher habe ich knapp 10Tkm abgespult und es scheint noch alles dicht zu sein (habe lange nicht mehr drunter geguckt,...warum auch ?).
Anhang (Dichtring von Elring 829.056....85x105x11 )
Gruß Thomas

366712-Kurbelwellensimmerring.jpg (0 Bytes, 209 downloads)

Was wir wissen ist ein Tropfen,was wir nicht wissen ein Ozean !
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,678
Likes: 1
Roy F Offline OP
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,678
Likes: 1
Sodele:

078 103 051 A verweist auf

070 103 051 A


Moderiert von  Manfred H., Manfred M., Thorsten D 

Link in Zwischenablage kopiert
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5
(Release build 20201025)
Responsive Width:

PHP: 7.4.23 Page Time: 0.060s Queries: 39 (0.053s) Memory: 0.8856 MB (Peak: 1.4903 MB) Data Comp: Off Server Time: 2022-01-26 19:59:00 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS