Vorheriges Thema
Nächstes Thema
Thema drucken
Thema bewerten
#358360 27.02.2016 10:44
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 231
Likes: 8
enthusiast
OP Offline
enthusiast
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 231
Likes: 8
Naja, eigentlich ist bzw. wird der V8L eher der "Zweitwagen" aber es befinden sich halt noch das eine oder andere Fahrzeug in meinen Händen:

Mein "Daily Driver", 2008er Dodge Ram 2500 SLT 4x4 6,7l Inlinesix Cummins Diesel.


Unser Kurzstreckenflitzer, 2013er VW e-up (Bild ist noch beim Händler aufm Hof entstanden)


Unser Familienvan da der eup nicht Langstrecken geeignet und der Dodge nur n Zweisitzer ist, 2002er VW T4 Caravelle Business 2,8 V6 (Bild entstand kurz nach dem Kauf, inzwischen ist er wieder im Serienzustand was Front, Fahrwerk und Räder angeht)


Gruß Thorsten ...irgendwas is´ ja immer! http://www.audiv8gemeinschaft.de
Thorsten D #358361 27.02.2016 01:14
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,717
Likes: 6
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,717
Likes: 6
Hallo.
Der Händler hatte wohl mehrere e-up! am Hof stehen?
Der rechts am Bild ist ja auch einer...

Bei uns ist aktuell nicht ´mal eine Probefahrt möglich - die VW-Seite sugeriert wohl eine Probefahrt - im Endeffekt wird man mit dem nächsten Händler vermittelt, und dieser hat keinen seit Monaten am Hof.
Wenn man extra einen für eine Probefahrt bestellen würde, möchte der Händler dafür 165 Euro Gebühr...

Wir schaffen das mit den 1 Million E-Fahrzeugen bis 2020 - sehr wahrscheinlich nicht...

Gruß Manfred M.


V8 fahren ist wie älter werden - gelegentliche Inkontinenz
Manfred M. #358362 27.02.2016 01:20
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,525
Likes: 9
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,525
Likes: 9
In Antwort auf:

Wir schaffen das mit den 1 Million E-Fahrzeugen bis 2020 - sehr wahrscheinlich nicht...




Es sieht doch ab Mitte des Jahres nach einem Zuschuss von aktuell diskutierten EUR 5.000,- aus! Und davon soll/wird die Autoindustrie sogar etwas mittragen müssen/dürfen!

@ Thorsten: Immer diese Leute mit einem ganzen Fuhrpark!


--- Gruß aus Bocholt Kai
Manfred M. #358363 27.02.2016 01:28
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 231
Likes: 8
enthusiast
OP Offline
enthusiast
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 231
Likes: 8
Der Händler hier in Bremen gegenüber meiner Arbeitsstelle hat drei e-up, zwei e-Golf und zwei Golf GTE als Vorführer stehen.
Als ich den e-up Mitte letzten Jahres übers Wochenende zur Probefahrt hatte, wurde dieser von meinem ortsansässigen Händler bei Europcar geordert...

Zuletzt bearbeitet von Thorsten D; 27.02.2016 01:29.

Gruß Thorsten ...irgendwas is´ ja immer! http://www.audiv8gemeinschaft.de
Manfred M. #358364 27.02.2016 06:59
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,692
Likes: 2
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,692
Likes: 2
1 Million Elektroschrott auf den Strassen?

Da eure Kohlekraftwerke und unsere (unsere gemeinsamen, bitte richtig verstehen) AKWs/KKWs ja soooo Klimaneutral sind, okay, AKWs/KKWs haben nicht sonderlich relevante CO2 Emissionenen zu vermelden, selbst wenn man die "graue" Energieaufwendung dazu nimmt, aber sonderlich Umweltbewusst ist das E-Zeug ja nicht wirllich... Kohlekraftwerke phöse weil CO2, AKWs/KKWs phöse siehe Tschernobyl und Fukushima sowie Endlager-Lösung-ungelöst... aber Hauptsache E-irgendwas, weil der Strom ja aus der Steckdose kommt und es sowieso nur wieder die Chinesen (nicht der selbe Planet wie es scheint) betrifft die das dringend benötigte Neodym für die wirklich effizienten E-Motoren liefern. Der einzige Punkt an dem ich unsicher bzw. nicht-up-to-date bin: Wie läuft das Geschäft mit den Akkus? Sind die Dinger umweltunschädlich geworden? Rezyklierbarkeit zu 100% gewährleistet ohne Rest(besondersfies)müll?

Ich könnt kotzen bei dem FALSCHEN Ökogetue. Hauptsache CO2 reduziert, der Rest? schauen wir dann wenn wir ihn nach dem CO2 als Feind erkannt haben...

Bin ja wirklich FÜR Öko, doch so wie das angegangen wird ist es einfach nur irgendwas zwischen pervers und bescheuert, ich fliege wenigstens nicht mit meinem Privathubschrauber/Jet zur Arbeit (Klimagipfel) und lass mich mit nem fetten überschweren (weil ich ja Angst vor meinen Mitmenschen habe) Irgendwas rumkutschieren - okay, der Pro-Kopf-Co2-Ausstoss ist eigentlich voll Öko, weil die Hütte ist ja voll, der Chef, 3 BodyGuards und der Fahrer - also scheiss drauf

Thorsten, mir gefällt dein Fuhrpark nicht sonderlich (auch wenn er sicher ausserordentlich pragmatisch ist), deswegen verstehe ich dich, dass du dir was wirklich nettes (unvernünftiges) angeschafft hast

Thorsten D #358365 27.02.2016 07:38
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 3,959
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 3,959
Hätte nicht gedacht das der RAM einen Reihensechser hat. Dachte immer die gab's nur mit V8?

Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,692
Likes: 2
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,692
Likes: 2
Dieselchen

Mir gefällt um WELTEN besser wenn er ne Rücksitzbank hat

Kai E. #358367 27.02.2016 11:24
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 231
Likes: 8
enthusiast
OP Offline
enthusiast
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 231
Likes: 8
In Antwort auf:

@ Thorsten: Immer diese Leute mit einem ganzen Fuhrpark!




Nene Kai, is noch nich der ganze Fuhrpark der hier gezeigt wurde. Da fehlen noch ein 1999er Suzuki Jimny, unser zweiter 2002er VW T4 Business (der graue wie Du weißt), ein 2003er Mercedes Atego 818 und natürlich das 2004er Yamaha Kodiak 450 ATV.


Gruß Thorsten ...irgendwas is´ ja immer! http://www.audiv8gemeinschaft.de
Kai E. #358368 28.02.2016 01:14
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 2,910
Likes: 2
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 2,910
Likes: 2
In Antwort auf:


In Antwort auf:
Wir schaffen das mit den 1 Million E-Fahrzeugen bis 2020 - sehr wahrscheinlich nicht...



Hoffentlich.

In Antwort auf:

Es sieht doch ab Mitte des Jahres nach einem Zuschuss...




Ein netter Euphemismus dafür ,was es de facto ist: eine Subventionierung durch den Steuerzahler.


Gruss Lukas


IT'S NOT A TRICK, IT'S quattro
Roy F #358369 28.02.2016 09:31
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 3,959
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 3,959
Mir auch. Schöne Crew Cab und am besten mit der Laramie Long Horn Ausstattung. Also volle Hütte wenn schon.

Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 231
Likes: 8
enthusiast
OP Offline
enthusiast
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 231
Likes: 8
Nix da. Viel zu viel Schiggimiggi. Der Ram hat nichtmal Automatik
Da wird noch gerührt und nich geschüttelt!
War garnicht so leicht genau diese Kombi in den Staaten zu finden. Die meisten da drüben fahren halt Crew- oder Quadcab V8 Automatik mit voller Hütte. Naja, ich war halt noch nie Mainstreamkonform...


Gruß Thorsten ...irgendwas is´ ja immer! http://www.audiv8gemeinschaft.de
Thorsten D #358371 28.02.2016 10:47
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1,938
Pooh-Bah
Offline
Pooh-Bah
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1,938
Mainstreamkonform war ich auch noch nie, aber - pardon - ein RAM ohne V8 und Automatik?

Na, dafür hast ja nun den V8 Lang


Der Audi V8 - das Faszinosum für Lebenskünstler und Individualisten
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,692
Likes: 2
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,692
Likes: 2
DREHMOMENT nicht WartEinenMoment!

Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 231
Likes: 8
enthusiast
OP Offline
enthusiast
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 231
Likes: 8
In Antwort auf:

ein RAM ohne V8 und Automatik?



Das da Ram dran steht, dafür kann ich nix. Hätt auch Mercedes, VW, Nissan oder Lada dran stehen können. Mir gings ausschließlich um die Antriebseinheit. Der Cummins mit´m G56 is einfach ein Megaspaßmacher.

@Roy:
Korrekt!


Gruß Thorsten ...irgendwas is´ ja immer! http://www.audiv8gemeinschaft.de
Thorsten D #358374 28.02.2016 01:18
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 1,052
Offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 1,052
Darf man fragen was der Bulli VR6 so verbraucht? Ist der handgerissen oder Automatic?

Karl D. #358375 28.02.2016 01:24
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 231
Likes: 8
enthusiast
OP Offline
enthusiast
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 231
Likes: 8
Hallo Karl,
ist der von VW als V6 verkaufte VR6 mit 204PS und Automatik. Verbrauch liegt im Mix bei uns bei 15,5l. Find ich bei nem Leergewicht von 2,3t schon OK.

Den hab ich übrigens doppelt und einer davon is inzwischen "über". Falls also jemand Interesse hat...


Gruß Thorsten ...irgendwas is´ ja immer! http://www.audiv8gemeinschaft.de
Thorsten D #358376 29.02.2016 03:36
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 1,052
Offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 1,052
Ach das geht ja mit dem Verbrauch, ich dachte es wären mehr. Und mühen tut sich der Sechser nicht mit dem Bulli? Bzw. ein 2T Trailer wäre auch kein Thema?

Karl D. #358377 29.02.2016 04:10
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 231
Likes: 8
enthusiast
OP Offline
enthusiast
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 231
Likes: 8
2t ist halt das Maximum was er ohne Auflastung ziehen darf. Ob er das wirklich kann weiß ich leider nicht, hab ich nie probiert bisher. Zum ziehen hab ich den 6,7l Reihensechser-Diesel im Ram
Ich denke aber schon das er das gut hin bekommt. 204PS und 245Nm in Kombi mit dem Automaten im T4 sollten das schon können.


Gruß Thorsten ...irgendwas is´ ja immer! http://www.audiv8gemeinschaft.de

Moderiert von  Manfred H., Manfred M., Thorsten D 

Link in Zwischenablage kopiert
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5
(Release build 20201025)
Responsive Width:

PHP: 7.4.28 Page Time: 0.058s Queries: 51 (0.052s) Memory: 0.6744 MB (Peak: 0.7979 MB) Data Comp: Off Server Time: 2024-05-20 18:04:32 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS