Vorheriges Thema
Nächstes Thema
Thema drucken
Thema bewerten
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 62
journeyman
OP Offline
journeyman
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 62
Hallo,

hab schon seit längerer Zeit ein Problem mit meinem Alltagswagen. Golf 4 VR5 2,4 mit 10V und 150PS, springt bei heißem Motor schlecht an. Bedeutet konkret, dass der Motor zwar sofort kommt aber nicht das nötige Standgas für den Leerlauf hält. Ich muss also sofort nach dem Start ein wenig Gas geben das die Bude nicht verreckt. Nach einigen Sekunden ist dann aber wieder alles i.O. Das Problem tritt auch nur kurz nach Start auf, bei laufenden Motor ist alles gut. Kaltstart auch ohne zu Mucken. Kühler und Temp.Geber wurden wegen Leck erst erneuert. Könnte mir aber vorstellen, dass die Drosselklappe schmutzig ist und es dadurch verursacht. Hatte evtl. jemand schon mal das gleiche Problem?


<--- <--- Hubraum ist durch nichts zu ersetzen ---> --->
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,525
Likes: 9
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,525
Likes: 9
Hallo,

bei meinem Golf IV 1.6-Benziner habe ich bei verschmutzter Drosselklappe ein sehr ähnliches Problem. Eine Reinigung bringt bei mir Abhilfe!


--- Gruß aus Bocholt Kai
Registriert seit: Dec 2014
Beiträge: 8
stranger
Offline
stranger
Registriert seit: Dec 2014
Beiträge: 8
Das kann so viel sein.,

von einem defektem Luftmassenmesser bis zu einem Sensor ist alles dabei.

Ich musst dafür die Spritzdüsen auswechseln.

Hoffe das es bei dir so was nicht ist.

Bei einer Ferienwerkstatt vorbeifahren und sagen was das ist.


Moderiert von  Manfred H., Manfred M., Thorsten D 

Link in Zwischenablage kopiert
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5
(Release build 20201025)
Responsive Width:

PHP: 7.4.28 Page Time: 0.041s Queries: 21 (0.038s) Memory: 0.5844 MB (Peak: 0.6368 MB) Data Comp: Off Server Time: 2024-07-25 19:22:13 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS