Vorheriges Thema
Nächstes Thema
Thema drucken
#340248 17.11.2013 05:43
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 827
old hand
OP Offline
old hand
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 827
Moin

Heute ( 17.11.13 ) konnte man bei http://firmenretter.zdf.de/Der-Firmenretter/Der-Firmenretter-30221186.html am Ende der Sendung einen V8 sehen .

Nur mal zur Info .


Die Stimme der Vernunft ist glücklicher Weise so leise,daß sie selten gehört wird.
Jörg Ho. #340249 17.11.2013 05:55
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 1,199
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 1,199
Gesehen. Nen 200 und V8 Schlachter für 150 eus verkauft an nen Schrotti.


Wer Audi V8 fährt braucht sich um seine Freizeit keine Sorgen machen. xD XD XD
Jörg Ho. #340250 17.11.2013 07:00
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,694
Likes: 4
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,694
Likes: 4
Hallo.
Bei einer Restzeit von 30.06 Minuten sah ich im Hintergrund das Firmengebäude vom Dieter Randhahn - das ist von unserem Forum ein Mitglied, den ich erst gestern Abend angeschrieben habe hier über´s Forum, da seine Seite im "www" nicht mehr funktioniert.
Offensichtlich ist hier die Sendung "Firmenretter" bei Ihm unterwegs gewesen...

Ich drücke ihm, seiner Firma und Familie ganz dicke die Daumen, dass alle über dem Berg sind...
Gruß Manfred M.


V8 fahren ist wie älter werden - gelegentliche Inkontinenz
Manfred M. #340251 17.11.2013 08:18
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 827
old hand
OP Offline
old hand
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 827
Moin

Ja , die Zeiten werden immer schlechter . Da greift man nach jedem Strohhalm


Die Stimme der Vernunft ist glücklicher Weise so leise,daß sie selten gehört wird.
Jörg Ho. #340252 17.11.2013 08:48
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Auch am Anfang bei kurz vor und um 02:00

Nur mal zur Info

Manfred M. #340253 17.11.2013 08:49
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
wieso im Hintergrund? die Firma ist der Hauptakteur in der Sendung....

aber eh fragwürdig was diese Typen abziehen... dieser "Firmenretter" war (!) selber Firmenleiter blabla... warum "war" und nicht "ist"?

und EIN Auto verkaufen soll 4 Männern (bzw. 5) die Gehälter und die Firma retten? wenn die Finanzen so ein Auto nicht vertragen, dann ists eh zu knapp für die Firma... auf den Spritkosten rumreiten wo doch ein neueres Spritsparauto wohl gerademal die Hälfte (um 300 Euro) einsparen würde... BLÖDSINN!

Roy F #340254 18.11.2013 06:13
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 207
enthusiast
Offline
enthusiast
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 207
Hallo,

hier kann man es nochmal online ansehen: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2025980/Aerger-in-der-Autolackiererei#/beitrag/video/2025980/Aerger-in-der-Autolackiererei

Ich denke auch dass es eine Milchmädchenrechnung ist, denn was hätte er dann für ein Fahrzeug? Neu mit Leasingraten oder einem Wertverlust von min. 300 EUR/mtl.? Da sind die V8 durch.....

Gruß Stefan

Gieli R #340255 28.11.2013 08:48
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 124
member
Offline
member
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 124
eunen tag später kam es noch nochmal ausführlicher bei zdf info. ich denke die sendung spiegelt nicht im kleinsten maße das was sich wirklich zugetragen hat... ich finde es schade das man im tv einen betrieb, eh von der Existenz bedroht, so nieder macht. mir erschien es eher so das der v8 der einzige angriffspunkt ist den drr firmenretter gefunden hat... und zu den spritkosten.... es existiert auch noch ein firmenwagen der sich auch nicht mit luft und liebe fährt!

aber lange rede kurzer sinn....
ich habe nich nie einen lackierer gesehen der so viel Hingabe an seiner Arbeit zeigt!

dieter wir sind für dich da!

Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
In Antwort auf:

ich habe nich nie einen lackierer gesehen der so viel Hingabe an seiner Arbeit zeigt!




und genau da könnte der Hase begraben liegen... nicht wegen der Kohle arbeiten sondern weil der Beruf die Berufung ist... dann kommen sehr niedrige Tarife raus (was der Firmenretter ja doch wenigstens herausgefunden hat)... der Chef selbst kann ja so arbeiten (z.B. 18 Stunden arbeiten für üblichen Tageslohn und Quantität=Normal aber Qualität=Suuuper), für die Angestellten läuft das aber eher nicht so gut (8-9 Stunden selber Tageslohn bzw. selbe Quantität - Qualität=???)...


Roy F #340257 28.11.2013 10:40
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 7,228
Offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 7,228
Hi,
kleine Betriebe (unsere Gaststätte eingeschlossen) sind immer von der Qualität seiner Produkte,deren Preisgestaltung und natürlich der Empfehlung der Kunden abhängig !
Haut eines davon nicht hin,wird der Betrieb nicht lange überstehen !

Wieviel Liebe und Herzblut man hineinsteckt,wird sich nicht in Euronen umsetzen lassen !

Gruß Thomas


Was wir wissen ist ein Tropfen,was wir nicht wissen ein Ozean !
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Das ist leider nun mal so, seitdem Deutschland und Österreich in der EU sind. Die Preissteigerungen seit 1995 (EU-Beitritt Ö) sind extrem, die Fixkosten werden immer höher, und schön langsam können Klein- und Mittelbetriebe nicht mehr überleben.

Ich wohne im östlichen Österreich, jeder zweite fährt wegen Dienstleistungen nach H, CZ oder SK, weil günstiger und Qualität auch sehr gut, natürlich kommt es drauf an wo man hinfährt.

zB Volllackierung Golf VI in Ö = 3.200 EUR ohne Rechn.

Gleiche Arbeit wurde in H um 1.000 EUR gemacht, aber tip-top und nach westeuropäischen Standards.


Jörg Ho. #340259 03.12.2013 07:40
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Kennt ihr das schon?

http://www.youtube.com/watch?v=9c0JuNa4dyM

War mir neu...

Bastian P. #340260 03.12.2013 08:21
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 827
old hand
OP Offline
old hand
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 827
Moin
Toller Bericht !

Bloß : Wo steht jetzt das Schnittmodell ?????

Ist ja oberg.....

Gruß aus OWL


Die Stimme der Vernunft ist glücklicher Weise so leise,daß sie selten gehört wird.
Jörg Ho. #340261 03.12.2013 08:23
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Das bzw. die Schnittmodelle, die u.a. auf dem Pariser Automobilsalon, zahlreichen weiteren Messen und in Aschheim gezeigt wurden, befinden oder befanden sich im Museum Mobile. Selbiges gibt's auch vom 3B-Motor - schön

Bastian P. #340262 03.12.2013 08:57
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
kein Wunder war der Hobel so teuer und auch nicht weiter wunderlich, dass die Teile nicht günstig sind

Bastian P. #340263 04.12.2013 08:38
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1,938
Pooh-Bah
Offline
Pooh-Bah
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1,938
Das Video belegt nur erneut welch eine beliebte Farbe Perlmutt doch war - berechtigterweise wie ich finde.


Der Audi V8 - das Faszinosum für Lebenskünstler und Individualisten
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Absolut - bis es zum Nachlackieren kommt

Bisher beste Kombi, die ich gesehen habe: superseltenes Perlmutt/Travertin.

Bastian P. #340265 04.12.2013 03:27
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 827
old hand
OP Offline
old hand
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 827
Moin

Perlmutt geht noch , wenn der Lacker gut ist , sieht man kaum etwas .
3 Schichter ( Candylacke ) sind fast unmöglich . Glücklicherweise gab es die nicht bei Audi .

Perlweiß finde ich absolut g... bei Audi , egal ob 80er - 200er und man sieht es nicht so oft . Wirkt dadurch größer und edler .


Die Stimme der Vernunft ist glücklicher Weise so leise,daß sie selten gehört wird.
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,694
Likes: 4
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,694
Likes: 4
Hallo.
Soeben ist vom Dieter Randhahn wieder ein V8 bei Grip ( RTL2 ) zu sehen gewesen.
Er ist Audi treu geblieben.

Etwas zu UFO-Bremse vom Dieter -klick mich...

Gruß Manfred M.


V8 fahren ist wie älter werden - gelegentliche Inkontinenz
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Danke für den Hinweis, ich habe die Sendung angesehen.

Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Ha, sehr nett, da war ich schon! :-)

Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1,938
Pooh-Bah
Offline
Pooh-Bah
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1,938
Wie der Det immer bei jedem L edergefährt an Vollausstattung denkt ;-)


Der Audi V8 - das Faszinosum für Lebenskünstler und Individualisten

Moderiert von  Manfred H., Manfred M., Thorsten D 

Link in Zwischenablage kopiert
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5
(Release build 20201025)
Responsive Width:

PHP: 7.4.28 Page Time: 0.054s Queries: 58 (0.046s) Memory: 0.7072 MB (Peak: 0.8473 MB) Data Comp: Off Server Time: 2022-11-27 09:58:41 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS