Vorheriges Thema
Nächstes Thema
Thema drucken
Seite 1 von 3 1 2 3
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
newbie
OP Offline
newbie
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
Hallo,

da bei mir das 240000km Service ansteht wollte ich mal fragen was ich noch direkt bei diesem Service mitmachen sollte?

Plan: Ventildeckeldichtung, Ventilschaftdichtungen, Zylinderkopfdichtungen, Zahnriemen alle Simemringe und Dichtungen,...

Hier habe ich mal eine vorläufige Teileliste, wenn ich was vergessen haben sollte bitte um Info!
code:

Zylinderkopfschrauben 077 103 385 20
Zylinderkopfdichtung li. 077 103 383 AD 1
Zylinderkopfdichtung re. 077 103 383 AC 1
Ventildeckeldichtungen 077 198 025 2
Ansaugkrümmerdichtung 077 129 717 N 2
Ventilschaftdichtungen 036 109 675 A 32

Dichtringe Zylinderkopf hinten & vorne 077 103 487 2
Dichtringe Zylinderkopf hinten & vorne 077 103 487 A 4
Nockenwellendichtringe 068 103 085 E 2
Schraube Nockenwellenscheibe N 903 477 01 2
Kurbelwellendichtring (Kurbelwelle und Ölpumpe) 054 115 147 B 2
Wasserpumpe 077 121 004 HX 1
Schrauben Wasserpumpe N 101 313 03 9
Umlenkrolle 077 109 244 A 2
Spannrolle 077 109 243 A 1
Schwingungsdämpfer 077 109 246 B 1
Zahnriemen Gates 077 109 119 E 1
Zentralschraube Kurbelwelle N 905 428 01 1

Keilrippenriemen 077 903 137 R 1
Umlenkrolle 077 903 341 2
Schwingungsdämpfer 077 903 427 B 1

Dichtung Ölwanne oben 077 103 609 E 1
Dichtung Ölwanne unten 077 103 610 C 1
Dichtung Ölfilterflansch 077 115 427 E 1
Dichringe Ölkühler-Ölfilterflansch 077 115 427 B 4
Dichtung Ölablasschraube N 013 850 3 1
Dichtung Zahnriemenabdeckung li. 077 109 139 E 1
Dichtung Zahnriemenabdeckung re. 077 109 139 D 1

Ölfiler 077 115 561 E 1
Benzinfilter 893 133 511 1
Luftfilter 077 129 620 1
Innenraumfilter 4A1 820 367 1
Zündkerzen 101 000 052 AA 8



Vielen Dank im voraus,
mfg
Herby

Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Hallo Herbert,

die Teileliste sieht doch ordentlich aus.Ich würde auch die Hydros wechseln.


Gruß

Yener


"....Jede Schraube bricht einmal "
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Also mir fällt da noch spontan die Viscokupplung ein, die hat es meinst bei der Laufleistung hinter sich. Dreht sich der Viscolüfter bei warmem Motor nach dem Ausmachen des Motors einfach weiter, ist die Kupplung verschlissen.

Das Teil bekommst du entweder beim Teilehändler oder in der Bucht, such dort nach "058010N".

Thermostat nicht vergessen, gilt eh als Verschleissteil


Runter kommen alle. Aber nicht hoch. quattro von Audi.
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
newbie
OP Offline
newbie
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
Hi,

Viscokupplung macht derzeit keine Probleme, und da diese auch nachträglich ohne Probs zu tauschen ist, werde ich diese mal nicht tauschen. Aber danke für den Tip,...

Hydros sind so ne sache, bis heute keine Auffälligleiten kein klackern. Wäre natürlich blöd wenn die dann 10000km nach komplettem Service anfangen würden,... Ist aber auch eine Kostenfrage, 32 Stück zu a rund 8 Euro für INA's kommt halt auch ein sümmchen zusammen!

Erfahrung anderer V8 Fahrer mit den Hydros? Jetzt tauschen oder dann wenn sie anfangen, auch wenn ich dann Zahnriemen neu machen muss?!?!

Danke für Eure Hilfe!
mfg
Herby

Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 424
addict
Offline
addict
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 424
Hallo Herbert, mein Vorschlag ist die Hydros erst dann tauschen wenn

die Hydros bei betribswarmen Motor ( Oel ) Geräusche machen.


Gruß G E R D

Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Schaftdichtungen würde ich erst kaufen wenn der Motor offen ist wegen 7 und 6mm Ventilen.
Aber ob man die Kopfdichtung neumachen muss wenn diese ok ist?!
Sonst Führungen mitmachen und Ventil neuschleifen lassen und die Sitze wieder schmal schneiden lassen.

Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1,858
Pooh-Bah
Offline
Pooh-Bah
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1,858
Das ist kein Problem, denn die FG Nummer regelt das beim AEC und da gibts keine Verwechslung.


Verbrauch?? Ne große Kuh frisst auch viel Gras....
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Wenn man nach 20 Jahren noch den Originalkram drauf hat ok.

Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1,858
Pooh-Bah
Offline
Pooh-Bah
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1,858
Ja klar, daran hab ich nicht gedacht...


Verbrauch?? Ne große Kuh frisst auch viel Gras....
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
newbie
OP Offline
newbie
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
Hi,

so bin jetzt mitten drin beim Service.

Ich habe da jetzt eine Verständnisfrage: Habe heute die Zylinderköpfe abgenommen und dann gleich die Kettenräder und die Fixierflansche kontrolliert, und was soll ich sagen?

Die Punkte an den Kettenrädern stehen nie gegenüber!!!

Hattet ihr das schon mal? Meiner Meinung passten dann die Ventile ja nicht!

Komischerweise, war immer volle Leistung da, und sonst auch nichts auffälliges,...

Beim Zusammenbau, fixier ich die Nocken, stell den Schwingungsdämpfer auf OT und kontrollier noch mal mit Zylinder 1 OT. Danach Köpfe wieder rauf und Zahnriemen auflegen!

Würde doch so passen oder?

Danke!

lg
Herby

Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 3,598
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 3,598
Moin Herbert,
das ist in der Tat bemerkenswert.
Stehen denn die Nockenwellenritzel sich in irgendeiner Stellung gegenüber?
Normalerweise Kette runter, Fixierflansch rein und Kettenritzel bzw. Nockenwellen so montieren, das sich die Kreise gegenüber stehen.

Zuletzt bearbeitet von Georg A.; 29.04.2013 07:50.

Gruss, Georg Hubraum statt Wohnraum..
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
newbie
OP Offline
newbie
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
Hi,

nein eben nicht?!?!? Werde es morgen nochmals kontrollieren. Berichte dann!

lg
Herby

Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 3,598
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 3,598
Wenn die Kette einen Zahn daneben hängt, merkt man das nicht unbedingt, weil man es nicht anders kennt von seinem Motor. Genauso, wenn der Zahnriemen nicht 100% stimmt.
Aber wenn es hinterher genau eingestellt ist, denkt man, boah, ein neuer Motor!


Gruss, Georg Hubraum statt Wohnraum..
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Die Kette wird ja auch etwas länger mit der Zeit.Ich würde die Kette neu machen.

Mach mal Fotos.


Gruß

Yener

Zuletzt bearbeitet von Yener Arikan; 29.04.2013 08:34.

"....Jede Schraube bricht einmal "
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 3,598
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 3,598
Müsst ich erst zum Herbert, fahr selber hin.

Meine Ketten sind noch soweit i.O., hab ja genau damit die Steuerzeiten beim ZR-Wechsel eingestellt, bevor ich die Nockenwellenarretierscheiben hatte. Lag nur einige wenige Grad daneben, aber nach dem Einstellen mit den Scheiben lief er nochmal ruhiger.


Gruss, Georg Hubraum statt Wohnraum..
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
300tkm und da ist nix feststellbar passiert... die Kreise bzw. Ritzelzähne stehen nach wie vor genau gegenüber... so viel darf da auch gar nicht länger werden, dass mans von Aug schon sieht...

Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 3,598
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 3,598
Ebend.


Gruss, Georg Hubraum statt Wohnraum..
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
damit das auch cooler aussieht habe ich auch eine Goldkette genommen

Wenn ich das alles auf habe,dann wechsle ich das halt mit.


Gruß

Yener


"....Jede Schraube bricht einmal "
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 3,598
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 3,598
Meinst wohl eher, vergoldete Fahrradkette

Wenn die Kette noch gut ist, gibts keinen Grund, die zu wechseln.
Kette und Ritzel laufen miteinander ein, wenn, dann wäre hier sinnvoll, beides zu wechseln, da sonst die neue Kette bald so aussehen wird wie die alte.


Gruss, Georg Hubraum statt Wohnraum..
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
richtig,Nockenwelle auch gewechselt.So schlimm wäre es aber nicht,eine gebrauchte Welle mit einer neuen Kette zu bestücken.


Gruß

Yener


"....Jede Schraube bricht einmal "
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 3,598
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 3,598
Von schlimm war ja auch nicht die Schreibe.
Aber die Nockenwellen musst Du nicht auch gleich wechseln


Gruss, Georg Hubraum statt Wohnraum..
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Ja aber wenn da neue Nocken im Schrank liegen,überlegt man nicht lange.



Gruß

Yener


"....Jede Schraube bricht einmal "
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 3,598
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 3,598
Hm, Nocken auch noch neu, übertreibst Du jetzt nicht ein wenig?


Gruss, Georg Hubraum statt Wohnraum..
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Die lagen seit Jahren rum.Ja,ich übertreibe manchmal :-)
Ich kann ja nicht ständig tiefstapeln...




Gruß

Yener


"....Jede Schraube bricht einmal "
Registriert seit: Oct 2003
Beiträge: 1,874
Pooh-Bah
Offline
Pooh-Bah
Registriert seit: Oct 2003
Beiträge: 1,874
...machst mal ein Foto von den NW Zahnrädern, KW Stellung OT? Achte darauf, die KW nie gegen den Uhrzeigersinn zu drehen, dann stimmt da oben eh nix. Mit einem Zug sachte in OT Stellung und dann gucken...

Viele Grüße

Flo


- Menschenskinder! 8 Zylinder!? -
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
newbie
OP Offline
newbie
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
Hi,

bin grad am zusammenbauen! HILFE!!! Die Punke auf den Nockenwellenzahnrädern stehen zueinander! Fixierflansch 3199 passt. Kurbelwelle steht laut Markierung auch auf OT.

Leider sind die Ventile in Zylinder 8 offen und gleichzeitig der Kolben auf OT. Bei der OT Markierung der Kurbelwelle steht Zylinder 1 in UT!!!

HILFE!!!

Laut Rep-Faden sollte dies doch alles passen, oder?

lg
Herby

Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Hi,es gibt 2OT Positionen,dreh nochmal eine Umdrehung,dann sollte es passen.


"....Jede Schraube bricht einmal "
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
newbie
OP Offline
newbie
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
Hi,
wie? Wenn ich eine Kurbelwellenumdrehung weiterdrehe steht doch wieder 8 oben oder steh ich grad daneben?

lg
Herby

Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Vielleicht reden wir ja einander vorbei.
Erstens sollte der 1 Zylinder immer auf OT stehen,wenn die Kurbelwelle eine Umdrehung macht und auch auf OT steht,wenn nicht,liest du falsch ab.

Zweitens sollten die Kreise auf der Nockenwelle nicht parallel gegenüber stehen,dann musst du die Kurbelwelle nochmal eine Runde drehen,damit der 1 Zylinder auf OT steht und die Markierung übereinstimmt.

Lass den 8ten Zylinder mal weg,das irritiert gerade.
Dreh die Kurbelwelle auf OT,dann sollte der erste Zylinder auf OT stehen.Kannst du ganz einfach durch die Zündkerzenöffnung sehen,wenn der Kopf bereits montiert ist.

Hast du die richtigen Werkzeuge\Fixierer für den V8 ?
Verkehrter Einbau ausgeschlossen ?


Gruß

Yener


"....Jede Schraube bricht einmal "
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
newbie
OP Offline
newbie
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
Hi,

Die ´Köpfe wurden komplett zerlegt und mit 3199 fixiert. Die beiden Punkte zeigen in einer Linie zueinander, aber lassen wir das mal weg. Ich habe definitiv die Kurbelwelle auf OT "laut Schwingungsdämpfer" und Zylinder 1 ist unten und 8 ist oben!!! Das kann jetzt ja nur ein Problem mit dem Schwingungsdämpfer/Zahnriemenscheibe sein! Aber die kann man nicht falsch montieren! Geht doch gar nicht!

Wenn ich eine halbe Umdrehung weiterdrehe steht Zylinder 1 in OT und 8 in UT. Was tun? Neie Markierung schlagen???

lg
Herby

Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Hast du neune Hydros drinne ? Wenn ja,dann müssen die sich erst mal setzten,das dauert eine Weile.Wie das bei gebrauchten Hydros aussieht weiss ich nicht.

Gruß

Yener


"....Jede Schraube bricht einmal "
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Hi,

bist du dir sicher,das du auch auf den ersten Zylinder guckst ?
Wo ist deiner Meinung nach der erste Zylinder ?

Die Riemenscheibe kann man nicht verkehrt einbauen,die hat ja eine Kerbe,es sei denn,die ist weggebrochen,selbt schon mal gesehen.

Wie hast du die Zentralschraube\Riemenscheibenschraube der Kurbelwelle angezogen ?
Mit Gegenhalter und Drehmomentschlüssel ?

Gruß

Yener


"....Jede Schraube bricht einmal "
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
newbie
OP Offline
newbie
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
So wir lassen jetzt mal die ganzen Köpfe weg! Sind ja wieder herunten!

Zylinder eins ist wenn ich in den Motorraum schaue links vorne! Und dieser steht auf UT, wenn am Schwingungsdämpfer die OT Markierung dort ist, wo der Halter hinzeigt.

Kubelwellenschraube wurde noch gar nicht angezogen es wurde nur das Riemenrad mit dem Schwingungsdämpfer verbunden (ja áuf die Nase wurde geachtet).

Ich weiß dass es dies nicht gibt, aber ich weiß ned weiter,... Meiner Meinung nach passt die OT Markierung der Kurbelwelle nicht!

lg
Herby

Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Hi,

bin mir nicht ganz sicher,aber der erste Zylinder müsste auf der rechten Seite ganz vorne sein,wenn du vor der geöffneten Motorhaube stehst.

Die Zylinder sind gekennzeichnet an den Zündkerzenschächten.


Die Planfläche von den Resten der alten Kopfdichtung befreit ?
Die Gwindelöcher der Zylinderkopfschrauben mit Pressluft ausblasen,am besten die Zylinder auch.


"....Jede Schraube bricht einmal "
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
newbie
OP Offline
newbie
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
Hi,

nö wenn du vor der geöffneten Haube stehst ist rechts beim Kühler vorne Zylinder fünf!

Ja alles gesäubert, mit Druckluft und auch die Reste entfertn, aber könnma das Problem mit der Kurbelwelle nochmals besprechen?

Kurbelwelle laut Markierung auf OT und Zylinder 1 im UT....

Scheisse,...

lg
Herby

Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Hi,

nimm die Riemenscheibe nochmal runter und prüf mal,ob die Nase noch dran ist.Dann die Riemenscheibe nochmal drauf und die Schraube Handwarm anziehen,damit die Nase beim Drehen nicht belastet wird.

Ich könnte schwören,dass der erste Zylinder rechts vorne ist.Kann das mal jemand anders bestätigen ??

Hast du die Riemenscheibe neu gekauft ? mit der alten Scheine verglichen ?

rätselhaft...




"....Jede Schraube bricht einmal "
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
newbie
OP Offline
newbie
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
Hi,

Zanhriiemenscheibe ist neu. Schwingungsdämpfer der alte. Zahnriemenscheibe / Riemenscheibe haben die originale Teilenummer.

Zahnriemenscheibe: 077 105 261 C
Schwingungsdämpfer: 077 105 251 E

lg
Herby

Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Schwingungsdämpfer muss ja nicht neu,der kann bleiben.
kann man die Riemenscheibe verkehrt verschrauben ?
Ich glaube das geht garnicht.
Kannst du die neue Riemenscheibe mit der alten vergleichen ?
Nebeneinander halten und die Position der Nase vergleichen.

Kontrollier bitte nochmal auf dem Ventildeckel,wo Zylinder 1 sein soll.


Gruß

Yener


"....Jede Schraube bricht einmal "
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
newbie
OP Offline
newbie
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 35
Hi,

Riemenscheibe kann man nicht verkehrt auf die Kurbelwelle montieren. Alte und neue Riemenscheibe haben die selbe Teilenummer, und sind vollkommen identisch?!?!?!

lg
Herby

Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Wenn unten alles passt,dann kann der Fehler doch nur bei dir liegen.Der erste Zylinder müsste rechts sein.
Keiner da,der das mal prüfen kann.

Hoffe du findest den Fehler.



"....Jede Schraube bricht einmal "
Seite 1 von 3 1 2 3

Moderiert von  Manfred H., Manfred M., Thorsten D 

Link in Zwischenablage kopiert
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5
(Release build 20201025)
Responsive Width:

PHP: 7.4.28 Page Time: 0.056s Queries: 95 (0.042s) Memory: 2.9034 MB (Peak: 3.1888 MB) Data Comp: Off Server Time: 2023-02-08 19:22:30 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS