Vorheriges Thema
Nächstes Thema
Thema drucken
Seite 1 von 4 1 2 3 4
#255712 05.07.2010 10:05
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Hallo,werte Gemeinde!
Während eines Treffens mit einem S6 AEC User aus 'nem anderen Forum,aber auch in Berlin lebend,amüsierte sich dieser über einen Stecker,der da so "herumliegt" ... schon immer!
Nach einem Vergleich an seinem Audi sah ich,daß mir ein Halter fehlt. Dieser ist an einer waagerechten Schraube(links,wenn davor stehend) mit der Drosselklappe verschraubt. Der Halter ist ein Winkel,bei dem der Stecker seitlich eingeschoben wird.
Am Stecker habe ich eine Teilenummer gefunden:4A0 971 066 E oder F
Wobei die Endung mit 'E' nicht im "nininet" gefunden wird. Ich bin aber der Meinung ein 'E' zu lesen.
Stecker liegt am Kabelstrang zum Öldrucksensor oder -temperatur.
Nun weiß ich leider nicht ob ich den richtigen Halter gefunden habe,weil nur anhand einer Teile-Nr. des Steckers die Suche etwas schwierig war.
Bevor ich shoppen gehe,möchte ich nur sicher gehen,ob diese ET-Nr. 077 971 846 die richtige ist.
Vielleicht hilft mir ja jemand.

Danke euch,Andreas


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 838
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 838
Meinste den hier ??

254514-Kabelhalter.jpg (0 Bytes, 492 downloads)

"Nicht jeder der ne Leiter hat darf fahren wie die Feuerwehr"
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Jepp,genau dieser Stecker!
Ich bin mir nur nicht sicher,ob ich mich auf dem richtigen Pfad der Suche befinde.
Diese klitzekleinen Darstellungen im Etos ließen es mich nur vermuten. Wichtig wäre nur,dass die Teilenummer richtig ermittelt ist.
Los,raus damit,wenn Du etwas weißt

Gruß Andreas


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 7,228
Offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 7,228
Hi,
deine Nummer ist falsch !
Aber ich weiß wo ein gebrauchter Halter wäre .... !
Gruß Thomas


Was wir wissen ist ein Tropfen,was wir nicht wissen ein Ozean !
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Du kleiner m..m..m..ieser Geheimniskrämer gib mir den!
















Wenigstens die Teilenummer…….………kratz

Gruß Andreas


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 7,228
Offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 7,228
Hi,
komm....hol ihn dir ...... !
Anhang

254545-DSC07490.JPG (0 Bytes, 386 downloads)

Was wir wissen ist ein Tropfen,was wir nicht wissen ein Ozean !
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Voll fies! ...

Bestmmt die Rache,weil ich Legan nicht geschafft habe!
*träne_raus_drück*







Gruß Andreas


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 7,228
Offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 7,228
...eigens für dich demontiert !
Wisch die Tränen weg !

Kommst du oder soll die Post kommen ?
Gruß Fabian


Was wir wissen ist ein Tropfen,was wir nicht wissen ein Ozean !
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
..........aber nur.............,wenn de mia 'nen jaaanz leckeren Kaffee kochen tust.

Dieses WE geht aber nicht. Leider Bereitschaftsdienst. Wasser braucht die Stadt.
Die darauffolgenden "zwei-mal-Ausschlaf-Tage" werde ich bei euch einschlagen
Hab' ich überhaupt 'ne Adresse?
Sach' mal!

Gruß Andi


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 838
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 838
Hey Andi !

Geht auch ne Woche später ? Das von Dir genannte Wochenende ist hier leider die "freie" Zeit echt knapp bemessen.

Werd den Halter morgen nochmal auffrischen,.... in Wagenfarbe ?

Dann her mit der Lacknummer

Gruß
Fabian


"Nicht jeder der ne Leiter hat darf fahren wie die Feuerwehr"
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 248
enthusiast
Offline
enthusiast
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 248
Fabian,
meinst das Wochenende 24/25.07 ?
Ich habe an beiden Wochenenden Zeit.
Lackierung in "dark chromolux" mit V8 Gravur,bitte.
Spass beiseite. Matt schwarz Grundierung reicht wohl

Gruss Andreas

Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Bei meinem ABH ist der Halter auch so dran?!

Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,521
Likes: 4
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,521
Likes: 4


--- Gruß aus Bocholt Kai
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 7,362
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 7,362
... das gibt ne gelbe Karte.. und beim nächsten mal darfst du nicht mitspielen


Ich kann zwar nix.. bin aber zu allem fähig (der Spruch ist bei mir schon Uralt...)
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 750
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 750
Lach wech


Schöne Kombis heißen Avant
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 838
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 838
Jepp, genau das WE meine ich.

Gruß
Fabian


"Nicht jeder der ne Leiter hat darf fahren wie die Feuerwehr"
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 912
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 912
Eh wenn ich es Freitag rechtzeitig von Frankreich zurück schaffe würde ich eventuell mitkommen , darf man in den Mittelklassewagen eigendlich rauchen ???

Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Jan,
freue mich,wenn Du Zeit hast mitzukommen. Geraucht wird aber nur während der Pause. Naja,es gibt auch bei mir Ausnahmen auf langen Fahrten wenn ich dann keinen Bock auf einen Halt habe.
Bei offenem Fenster und alles raus was die Ziggi so hergibt …… bin ja flexibel.

@ Fabian
Schicke mir bitte noch den Zielpunkt.

Gruß Andreas


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 912
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 912
ich melde mich und sag dir Bescheid ob ich es zeitlich hin bekomme

Anonym
Unregistriert
Anonym
Unregistriert
Werd auch mal nachsehen ob es den überhaupt einzeln gibt.

mfg. Marco

Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Marco,
vielen Dank!
Schönen Tag noch.

Gruß Andreas


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Thomas,
falls Du den Halter "eingeatmet" hast... -> dann wäre er ja weg...fast, ähm für eine gewisse Zeit. Naja,Du weißt schon,höhö!
Aber...man soll ja niemals nie sagen.
Gibt es für diesen Winkel überhaupt eine ET-Nr.? Sach' mal bitte,please

Gruß Andreas


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 7,228
Offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 7,228
Hi,
wir haben trotz intensiver Suche nichts finden können!
Aber der Halter ist aufgearbeitet und für dich reserviert!
Gruß Thomas


Was wir wissen ist ein Tropfen,was wir nicht wissen ein Ozean !
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Danke,das ist nett!
Fabian habe ich bereits letzte Woche Bescheid gegeben,dass sich der Empfang verschieben muss.
Meine Neugierde zog es bis an den Teiletresen die Nr. zu ermitteln. Nur aus Interesse.
Vieleicht ist der Halter Bestandteil des Kabelbaums.

Gruß Andreas


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Kleinkram suchen macht echt Spass
Für beide Klopfsensoren gibt es Kabelhalter,welche aus Kunststoff sind und auf jeweils einer Hutmutter der Zylinderköpfe rechts/links aufgesteckt sind. Es ist immer die innenliegende Mutter des Deckels;stirnseitig zum Lüfter.
Hoffe da findet wer die ET-Nummern.

Danke,Gruss Andreas!


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Dec 2001
Beiträge: 1,514
Likes: 11
veteran
Offline
veteran
Registriert seit: Dec 2001
Beiträge: 1,514
Likes: 11
Sollte es dieser Kabelhalter sein, wie im Anhang,dann hat er folgende Teilenummer: 077971845B.
Gruß

264571-100_5182a.JPG (0 Bytes, 317 downloads)
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Boah den such ich auch

Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Das ist ja genial.

Enno, vielen Dank!
Am Montag werde ich am Tresen klopfen und die Sachen bestellen.

Gruß Andreas


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Das ist ja genial.

Enno, vielen Dank!
Am Montag werde ich am Tresen klopfen und die Sachen bestellen.

Gruß Andreas


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Alle kennen ihn,haben ihn und er ist noch mehr oder weniger brauchbar : Der schöne Kunststoff-Montierdorn,welcher Standard beim Bordwerkzeug des V8 D11 ist.
Ich habe hier einen ebenbürtigen Ersatz gefunden. Ebenfalls aus dem "Herr-der-Ringe-Haus".
Der Dorn besteht aus Alu,ist viel länger und stammt vom Pannenset des Audi 'Q7'.
Ich habe mir das Ding heute früh bestellt und am Nachmittag abgeholt. Keine 6€ wollten 'die' haben.

Das ist die ET-Nr.: 7LO 012 223

Ja,ich weiß,das kann man sich auch selbst fertigen. Aba, hab'isch Drehbank, oda was?

Gruß Andreas


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 256
enthusiast
Offline
enthusiast
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 256
machst du vielleicht mal ordentlicher deutsch, oda was....du boleddddddeeeeeeeee :-)

Tom L. #255743 15.10.2010 06:44
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560


Hassu Prroblem mit mein deutsch,hää!

Gruß Andreas


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 256
enthusiast
Offline
enthusiast
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 256
für den saTZ brauchst du 10 minüten???? :-) guck doch mich deutsch an, iss bescher wie du!!!!!!!!!!! so nu reicht wieder, muss jetzt nochmal los. können ja mal wieder tel, bin nämlich dienstag am späten nachmittag in berlin! käffchen????

Tom L. #255745 15.10.2010 06:50
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Gerne!
Muss erst am 25.10. wieder ackern,schubbern,(an)schaffen.

Gruß Andreas


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Bei meinem S4 fehlt das Bordwerkzeug scheinbar leider...
Kann mal jemand zeigen was es da für gute Sachen gab?

Tom L. #255747 15.10.2010 07:50
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 843
Likes: 1
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 843
Likes: 1
kommt dat von Meck pomm???

Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 256
enthusiast
Offline
enthusiast
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 256
was meinst du......, norbert

Tom L. #255749 16.10.2010 10:36
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 843
Likes: 1
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 843
Likes: 1
bezog sich auf das Meckern über die Sprache.. (nicht ganz ernst gemeint)

Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 256
enthusiast
Offline
enthusiast
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 256
hab ich ja so auch nich aufgenommen, wusst nur nich was du meintest......

Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
So,ich bin mal wieder auf der Suche. Das Thema wurde schon mal für den D11 besprochen,aber ich bin mir unschlüssig.
Mein C4 hat eine Antenne im li. Seitenteil für die Telefonanlage von AEG.
Den Antennenfuss möchte ich gerne Austauschen bzw. auf Vorrat legen.
Kann mir jemand mit der ET.-Nr. dienlich sein?

Gruß Andreas


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Hat denn niemand dazu etwas zu äussern?
Schade,schade!

Gruss Andreas


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Hab' hier etwas interessantes gefunden.
http://www.quattro-zentrale.com/shop/themes/kategorie/detail.php?artikelid=1913&refertype=16
Habe ich soeben bestellt!

Für diejenigen,man müsse diese Klappe immer selber Öffnen,dabei sollte es doch etwas selbstständiger laufen.
Ich denke mal,eine schlappe Klappe hat jeder,da nie wirklich beachtet. Eine Motorhaube sollte auch eigenständig nach dem Entriegeln und Anheben eigenständig auffahren.

Gruss Andreas


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Anonym
Unregistriert
Anonym
Unregistriert
Lach !!!!! Haste mich schonmal mit "schlapper Klappe" erlebt ??



Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Neeeeeeeeeee,das ist der einzige Bereich welcher noch tatsächlich "stramm" ist!!!

Gruss


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Anonym
Unregistriert
Anonym
Unregistriert
Abgründe !!!! Du Frechdachs



Registriert seit: Apr 2008
Beiträge: 462
addict
Offline
addict
Registriert seit: Apr 2008
Beiträge: 462
:smirk: ups ist ja schon älter der Beitrag, denke das mit dem Teil hat sich schon erledigt oder?

Zuletzt bearbeitet von Martin Gu.; 03.09.2011 09:38.

Vierzylinder sind göttlich wenn sie Links und Rechts vorhanden sind. 0173-3846788
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Oja,etwas älter!
Ich grabe den Thread immer wieder mal aus,wenn ich etwas interessantes gefunden habe oder Hilfestellung erbitte!
Letztendlich wird es hoffentlich mal ein Sammelsurium der Kleinigkeiten für unsere C4 V8 Fahrer.

Gruss Andreas


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
#255759 30.10.2011 04:12
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Heckklappendämpfer

Die Teile gibt es natürlich auch für den Avant!

Gruss Andreas


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Kleines Update:
Nachdem nun die Einspritzdüsen verbaut sind,ärgerte ich mich,daß der Schutzschlauch der beiden Kraftstoffleitungen(Zu- und Ablauf),welche die Düsenstöcke verbinden,zerbrach. Das alte Plastikteil war nach 16 Jahren einfach nur Steinhart und bröselte während der Arbeit.
Nun,ich habe jetzt einen richtig schönes Neuteil zu Hause. Es ist ein Wärmeschutz aus Gewebe mit einer Alu-Außenseite und verfügt über einen Klettverschluß. Das Teil ersetzt den herkömmlichen Kunststoffschlauch. Die Zeit wird es zeigen,wie der neue "Mantel" mit der herrschenden Wärme klarkommt.
Hier die OE-Nr.: 2D0 971 461 A
Der Preis liegt bei ca. 7,40€ inkl. MwSt. .

Gruss Andreas


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Nun kam mir letzten Tage mein Antennenfuß/Tülle wieder in den Sinn. Ich habe am Tresen nochmal nett nachgefragt,ob die Möglichkeit bestünde das Ersatzteil zu finden und zu besorgen.
Mit der Kopie meiner Zulassungsbescheinigung begab sich "meine" Tresendame auf die Suche.
Am nächsten Tag erhielt ich einen erfreulichen Anruf. Juhu!!!
Die Tülle ist für die Limosine geeigntet,aber eventuell auch für den Avant!?
OEM-4A5 035 539

Ich wünsche ein schönes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage!
Gruss Andreas


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Hast du die Dämpfer bei Dir verbaut? Ich bezweifle ehrlich gesagt die Markenqualität für 10 € pro Stück ... müsste man aber wohl auf einen Testkauf ankommen lassen ...


Runter kommen alle. Aber nicht hoch. quattro von Audi.
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
In Antwort auf:

Alle kennen ihn,haben ihn und er ist noch mehr oder weniger brauchbar : Der schöne Kunststoff-Montierdorn,welcher Standard beim Bordwerkzeug des V8 D11 ist.
Ich habe hier einen ebenbürtigen Ersatz gefunden. Ebenfalls aus dem "Herr-der-Ringe-Haus".
Der Dorn besteht aus Alu,ist viel länger und stammt vom Pannenset des Audi 'Q7'.
Ich habe mir das Ding heute früh bestellt und am Nachmittag abgeholt. Keine 6€ wollten 'die' haben.

Das ist die ET-Nr.: 7LO 012 223






Hast du von dem Teil ein Foto? Ich hab mir grad vor ein paar Tagen das Ding aus Plaste bestellt ...



Runter kommen alle. Aber nicht hoch. quattro von Audi.
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Die Dämpfer sind bei mir bereits einige Zeit verbaut. Super Qualität!
Audi hatte den selben Hersteller für die Haubendämpfer vorne und hinten, sowie den Minidämpfer der Armlehne verwendet.
Es ist also Originalausrüster.
Meine Zubehördämpfer von Febi haben bereits nach einem 1/4 Jahr sehr mangelhaft gearbeitet.
Vertraue mir!
Billiger geht's nimmer!

Gruss


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Schicke mal Deine eMail Adresse per PM.
Ich habe keine Ahnung wie man diesen Anhang macht.
Ein Foto muss ich auch erst noch machen.

Gruss


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Dann werd ich da mal ne Sammelbestellung machen ... meine Heckklappe lahmt und die an Opas C4 Limo muss man bis ganz oben "heben" ...


Runter kommen alle. Aber nicht hoch. quattro von Audi.
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Zefix

Gibt's natürlich nur wieder für die Limo ...


Runter kommen alle. Aber nicht hoch. quattro von Audi.
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Sodelle,

grad für einen Avant und für Opas Limo bestellt ... na mal sehen was das für ne Qualität ist!!



Runter kommen alle. Aber nicht hoch. quattro von Audi.
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Sodelle,

ich habe grad das Packerl erhalten und gleich die Gasfeder verbaut. Sind wirklich originale Stabilus "Lift-o-maten", die gehen wie Sau

Also, für alle Interessenten: Klare Kaufempfehlung!


Runter kommen alle. Aber nicht hoch. quattro von Audi.
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 7,362
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 7,362
Hi

Waren die nur für den C4 ?

Ich bräucht halt fürn V8 die vorderen... mein Vorgänger hat die alten einfach mal ein bisschen gebogen.. so hält das auch halbwegs.. aber neue wären schon schick

Frank


Ich kann zwar nix.. bin aber zu allem fähig (der Spruch ist bei mir schon Uralt...)
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Hi,

der Händler bietet zahlreiche Federn an allerdings keine für den V8.


Runter kommen alle. Aber nicht hoch. quattro von Audi.
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Hi Frank,

die Gasfedern für die Motorhaube beim V8 haben die Kennung "1387BT" ... vielleicht hilft dir das weiter. Andernfalls bei Stabilus anfragen ...


Runter kommen alle. Aber nicht hoch. quattro von Audi.
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Sodalla, für alle im Anhang ein Bildchen dieses Dorns aus Alu, Teilenummer 7LO 012 223 !!

306157-IMG_0432.jpg (0 Bytes, 325 downloads)
Zuletzt bearbeitet von Sebastian Obermüller; 16.01.2012 06:30.

Runter kommen alle. Aber nicht hoch. quattro von Audi.
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 219
enthusiast
Offline
enthusiast
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 219
braucht Mann sowas wirklich ?

Gruß Steffen

Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 838
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 838
NEIN ! Das sollte den Opas damals beim Radwechsel helfen falls sie mal nicht den ADAC gerufen haben


"Nicht jeder der ne Leiter hat darf fahren wie die Feuerwehr"
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 1,033
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 1,033
Ganz im ernst, Ja, es geht meiner Meinung nach viel einfacher und schneller damit.
Die Schrauben passen immer direkt rein und die Bremsscheibe kann sich nichtmehr auf der Narbe verdrehen. Und jeder der Reifen gewechselt hat hat da schon gefummelt....
Hab mir damals selbst einen gebaut weil ich dem Plastik Ding auf dauer nicht traue. Hätte ich gewusst das es einen aus Alu für 7 euro gibt hätte ich mir das aber gespart

Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 3,959
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 3,959
und wie wird der montiert?

Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1,858
Pooh-Bah
Offline
Pooh-Bah
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1,858
Eine Schraube raus, den Dorn rein, dann die anderen Schrauben raus... Da sich meine vorderen Scheiben auch immer wieder gedreht haben beim aufstecken des Vorderrades, hab ich das Opahilftsichselbst-Hilfsmittel auch... Wenn ich meine Hose schon mit der Kneifzange anziehe, kann ich doch solche Dinger auch benutzen... :-)


Verbrauch?? Ne große Kuh frisst auch viel Gras....
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Denke ich nicht. Das fummeln bis die Schrauben passen, nervig...

Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Naja da braucht man den ja eher nicht.
Eher Rad ab, dann das Ding lose reindrehen, Rad ran und dann Schrauben rein...

Registriert seit: May 2003
Beiträge: 1,052
Offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 1,052
Zum abschrauben braucht man den Dorn nicht. Aber zum dranschrauben, wenn die Radnabe zur Bremsscheibe verdreht ist und die Bremsscheibe zum Rad. Da man das "Schwer"metallrad ja nie 100%ig drauf kriegt.
Achso mein Radschlüssel(das L) hat ein Zündkerzen-Gadget am Ende. Auf der kurzen Seite d. üblichen 17-er und am langen Handstück ein 16-er.

Registriert seit: May 2005
Beiträge: 1,033
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 1,033
Das Teil ist sogar beim abschrauben hilfreich, insbesondere wenn du den auf der Bühne hast. Weil wenn du den Dorn drin hast fällt die Felge nicht so schnell runter.--> in Ruhe schlagschrauber und Schraube weglegen, dann Felge runter heben.
Ich kann wirklcih nur immer wieder sagen seit ich das Teil benutze bin ihc restlos begeistert davon. Insbesondere wenn auch noch durchsteck Distanzscheiben drunter sollen macht das Teil es einem sooooo viel einfachher, und es ist dann wirklich extrem viel schneller.

Registriert seit: May 2003
Beiträge: 1,052
Offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 1,052
Ja gut, bei einer Bühne und da alles auf Augenhöhe ... Macht natürlich Sinn.
Die Distanzscheibe wäre die 4. Variable.

Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 3,959
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 3,959
hab das nähmlich jetzt auch im Herbst gehabt als ich die Standreifen draufgemacht hatte. Das war ein bescheidener Spass. Hinten hab ich das net hinbekommen, die Löcher wieder zueinander passend zu kriegen ohne die Handbremse zu lösen und da ist er mir bald vom Wagenheber gerollt......hab anscheinend etwas Spannung im Antriebsstrang....weis auch net was da los war.....Spass gehabt ohne ende. Also so ein Ding muss her!!!!

Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 838
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 838
Rad ransetzen, Schraube (die bereits in der langen 17´ner Nuss steckt) ansetzen und fertig

Mein Chef würde sich totlachen wenn ich bei jedem Rad den Dorn benutzen würde.....

Das arbeiten mit nem Wagenheber macht das Ansetzen auf Grund der bescheidenen Höhe schon schwieriger, aber nicht unmöglich.

Mein Kollege der am Tag knapp 40 Radsätze wechselt (wenn saison ist / halbhohe Scherenbühne) kommt auch ohne ihn aus

Zum Schluss sei noch erwähnt, dass es doch jeder so machen kann wie es ihm am besten gefällt.
War nur meine Meinung zu dem Dorn, also nicht schimpfen


"Nicht jeder der ne Leiter hat darf fahren wie die Feuerwehr"
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Hallo Fabian,

Kann man den Dorn auch drauflassen und so rumfahren :-) ?


Gruß

Yener


"....Jede Schraube bricht einmal "
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 838
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 838


"Nicht jeder der ne Leiter hat darf fahren wie die Feuerwehr"
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1,858
Pooh-Bah
Offline
Pooh-Bah
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1,858
Wenn ich alle vier Räder in der Luft habe, kann ich auch die Handbremse offen lassen. Da ist der Wechsel wirklich n Witz und ein Dorn brauch man nicht. Wenn man dann als Profi Reifen wechselt hat man auch das passende Licht, um die Löcher zu finden. Macht man das Ganze in einer Garage, deren Boden eine leichte Steigung aufweißt, dann ist der Dorn eine gute Hilfe und beschleunigt den Wechsel doch erheblich...


Verbrauch?? Ne große Kuh frisst auch viel Gras....
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 1,394
veteran
Offline
veteran
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 1,394
Will ich gerne sehen wie schnell der Wechsel mit orig. Wagenheber geht, wenn wie vom Uwe beschrieben eine leichte Steigung da ist mit angezogener Bremse. Dafür ist der Dorn, nicht als Montagehilfe auf der Bühne.

Anonym
Unregistriert
Anonym
Unregistriert
muss mich "outen" ..... benutze das Ding öfter ... aber mehr aus Faulheit


#255791 17.01.2012 08:01
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 12
stranger
Offline
stranger
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 12
Sehr geehrter Herrn,

Laesse diesen Thread bitte sauber und verwende Ihn nur fuer Ersatzteile Tipps !

Danke !


Gruss Thomas
Anonym
Unregistriert
Anonym
Unregistriert
Habe ich was verbrochen ????


#255793 17.01.2012 08:27
Anonym
Unregistriert
Anonym
Unregistriert
zum Ursprungsthema ....

aktuell stolpere ich TÄGLICH über eine AEC-Maschine (habe schon blaue Flecken an den Schienbeinen) mit 157 tkm und fast neuem ZR .....

Hat Keiner Lust auf nen Umbau ??? (ABH gegen AEC) Würde meine Schienbeine schonen


#255794 17.01.2012 08:58
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 3,317
Hm,was costa ?

Wäre eine Überlegung wert.


Gruß

Yener


"....Jede Schraube bricht einmal "
Anonym
Unregistriert
Anonym
Unregistriert
du rufen mal an morgen in Schmiede ......


#255796 17.01.2012 09:45
Anonym
Unregistriert
Anonym
Unregistriert
"Police-Car" als Ersatzwagen während Umbau ...


Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Habe wieder etwas interessantes gefunden!

Die Heckklappe beim Avant und der Limo hat ein Stellglied für die Schließanlage.
An dem Gestänge befindet sich eine Gummitülle. Wird diese porös,kann es Probleme mit der ZV geben, d.h. die Klappe öffnet nicht.

Bei mir kam bei Drücken des Schließzylinders dieser nicht mehr in seine Ausgangsposition. Die Funktion war aber nicht beeinträchtigt. Es störte mich aber enorm,weil ich ständig den Schlüssel einsteckte,um den Zylinder vorzuziehen.

http://data.motor-talk.de/data/galleries/0/153/9560/21886534/tuelle-443906102g-8958435738716267035.JPG
OEM 443 906 102 G

Das Bild habe ich bei "MT" hochgeladen.

Gruss



1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Hi

genau dieses Problem hatte ich auch, habe aber das Stellglied komplett ersetzt ...


Runter kommen alle. Aber nicht hoch. quattro von Audi.
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Es ist noch gar nicht so lange her,daß ich von dieser genialen Lösung erfuhr. Denn die Tülle gibt es bei Audi nicht als Ersatz,sondern nur aufgrund des Erwerbs eines Stellgliedes.
Soweit ich erfuhr,beruht das Schließproblem überwiegend auf einer porösen Tülle und selten auf einer im Innern befindlichen gerissenen Membrane.
Was haste eigentlich dafür zahlen müssen?

Gruss


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2,612
Ich habe glaube ich nen Zehner dafür gezahlt wenn ich mich recht erinnere, war aber gebraucht.


Runter kommen alle. Aber nicht hoch. quattro von Audi.
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Eigentlich hat es nichts mit einer Teilesuche zu tun aber dennoch ist es erwähnenswert,denn es betrifft ja nach wie vor das C4-Modell.

Sollte das Interesse einer Nachrüstung bestehen aber der vermeintlichen "Komplikationen" doch abschrecken,könnt ihr euch beruhigt heranwagen,damit dieses schicke Detail die Ausstattung aufwertet.

Einziges Hindernis wäre günstig die Teile zu erlangen.
Für die SRA werden benötigt:(zum Bedauern habe ich keine OEM-Nummern notiert)
- 2x Hubzylinder
- 2x Spritzdüse(rechts/links beachten)
- 2x Abdeckkappen(gekipst an der Düse)
- 2x SW-Leiste
- 1x Pumpe(neu) 3B7 955 681
- 1x Stecker 1J0 973 722 A (Dichtung anfragen)
- 1x Einzelleitung(konfektioniert) 000 979 133 A
- 1x Rundstecker(Relaisstation) 443 971 943
- 1x Einzelleitung(konfektioniert) 000 979 214
- 1x ca.1,5 Meter (1,5mm) Plusleitung
- 1x 0,5 Meter(1,5mm) Masse
- 1x Relais 328
- 1x gr. 6,4l WiWa-Behälter
- 1x ca. 2m Schlauch
- 1x Abzweigstück zur Wasserversorgung beider Hubzylinder

Der Einbau ist echt simpel,da der Kabelbaum zu den Lenkstockschaltern existiert.
Es muss lediglich der Stecker mit der Plusleitung der Pumpe hinter das benötigte Relais 328 gesetzt werden.
Die Durchführung der Leitung erfolgt durch die Spritzwand unterhalb der Lenksäule in der Nähe des Bremspedals. Das Kabel gelangt unter dem HBZ in den Motorraum.
Einen Massepunkt findet man direkt links am Holm auf Höhe der Servopumpe.
Dann nur noch die Hubzylinder befestigen und mit den nötigen Schlauchanschlüssen versehen.
Zum Abschluß schaltet ihr das Licht ein und es spritzt ordentlich

Viel Spass



1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Mein Hauptschlüssel hatte mal eine aufgeklebte Intarsie,welche sich irgendwann unbemerkt verabschiedete.
Durch einen Zufall fand ich einen 1A Ersatz

Gruß


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Macht es euch selbst,bevor ihr teuer Neuteile kauft.
Wer es sich zutraut die Lichtmaschine in Eigenregie zu überholen,ist hier bestens bedient.

Gruß


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Die WaPu von Audi ist sauteuer und leider mit einer Kunststoffschaufel versehen.
Die Wasserpumpe für den V8 AEC hat die ET 077121004H!
Im Zubehör gibt es Pumpen von mit einem Metallschaufelrad.

HEPU P577

Ich habe anhand meiner Suche auch den Anbieter GK gefunden. Leider konnte ich nichts über das Material herausfinden.
Vielleicht kann jemand mit einer Info behilflich sein.

Gruß


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 505
addict
Offline
addict
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 505
Hi,

ich hab bis jetzt (3mal) beim V8 nur die WaPu von GK verbaut. Sie passt, ist Preiswert, tut ihren Job und das Schaufelrad ist aus Metall. Zudem ist sie recht Preisgünstig.

Gruß,


______________ Gruß, Benni Das Beste aller Dinge, 8 Zylinder und 4 Ringe
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Dran denken das die Pumpe PT/ABH und AEC sich unterscheiden.

Habe auch GK gekauft für meinen AEC, Metallrad.

Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Ich weiß!
Die Pumpe für PT/ABH hat ein etwas größeres Riemenrad. Das ist doch aber nicht so schlimm diese auch beim AEC zu verbauen.
Dadurch ist doch die Fördermenge nur etwas geringer.

Gruß


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Um es zu ergänzen:
Diese Wasserpumpe wäre dann GK 980181 !

Gruß


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Ich würde prinzipiell bei jedem Motor die kleinere Pumpe verbauen.
RS6, V8 TDI und Co haben das kleinere Rad, mit höherer Förderleistung, nicht ohne Grund!
Gerade wegen Ölsaufen und Co kann dies schon den Ausschlag geben.

Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Alle V8 PT/ABH/AEC neigen sehr gerne dazu aus der Zyl.-Kopfdichtung rechts vorne über der Lima oder in der Diagonalen links hinten zu siffen.
Um dem Abhilfe zu verschaffen,gibt es dafür ein Dichtmittel D176404M2.

Gruß


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Dec 2001
Beiträge: 1,514
Likes: 11
veteran
Offline
veteran
Registriert seit: Dec 2001
Beiträge: 1,514
Likes: 11
Hallo
Eine defekte Zylinderkopfdichtung wird garantiert nicht mit diesem Mittel repariert!!
Gruß

Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Damit soll auch nichts repariert werden,sondern vorbeugend angewand werden,wenn eine Abdichtung des Zylinderkopfes ansteht.
Das Dichtmittel wird an den Bohrungen der Ölrücklaufkanäle am Block und Kopf aufgetragen.

Gruß

Zuletzt bearbeitet von andreas sedlak ; 22.11.2014 08:58.

1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Dec 2001
Beiträge: 1,514
Likes: 11
veteran
Offline
veteran
Registriert seit: Dec 2001
Beiträge: 1,514
Likes: 11
Mich würde mal die Herstellerinformation für diesen speziellen Einsatzbereich interesieren! (Link?) Eigene positive Erfahrungen an dieser Baustelle mit diesem Produkt?
Gruß

Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Das Sicherheitsdatenblatt muß man bei Audi anfordern.

Eigene Erfahrungswerte kann ich noch nicht vorweisen,da ich das Dichttmittel erst kürzlich nach beiden Zyl-Kopfdichtungswechsel verwendet habe.
Ich habe es von einer sehr vertrauenswürdigen Person,hier aus dem Forum,auf Empfehlung benutzt,da meine Köpfe nach 3 Jahren schon wieder schwitzten.

Gruß


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Sicherheitsdatenblatt dürfte niemanden interessieren... solche Mistblätter habe ich zu Hauf, trotzdem habe ich keine Ahnung was das Zeug das hier und dort rumliegt kann/soll/sollte....

Registriert seit: Dec 2001
Beiträge: 1,514
Likes: 11
veteran
Offline
veteran
Registriert seit: Dec 2001
Beiträge: 1,514
Likes: 11
Hallo Andreas
Na dann mal vielen Dank für die Info.Für mich ist der Einsatz dieses Mittel in diesem Bereich doch ungewöhnlich bzw. unbekannt.
Gruß

Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Es scheint sich "nu" um Ölwannendichtmasse zu handeln.
Meiner Meinung nach sollte dann auch jede andere Dichtmasse gehen, dünnbenetzt natürlich.

Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Das Lager für den V8 AEC ist leider bereits länger entfallen.
Es stellt eine Verbindung zwischen dem Querlenker mit Hülse/Bodengruppe und Träger her.

Traurigkeit muß aber keinem überkommen,denn es ist eigentlich nur eine überteuerte Version,quasi als "V8 Aufschlag" zu verstehen.
Die ET-Nr. ist 4A0399419L und 4A0399420L
Wobei man das "L" als "liegenlassen" bezeichnen kann.

Denn das deutlich preiswertere Lager 4A0399419E und 4A0399420E ist identisch und z.B. beim S6 20VT verbaut,der ja vom VA-Gewicht ebenbürtig zum V8 ist.

Gruß


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Die Lager sind bei PowerFlex für den D11/220VT identisch.

Artikelnummer:
PFF3-405

Gruß


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Wer es lieber original möchte!
431 419 809 Spurstangenlager

Gruß


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Zum Schnäppchen derzeit bei Audi Tradition erhältlich!

Gruß


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
andreas sedlak #255822 13.05.2016 05:42
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Das T-Stück (251261285A) der beiden angeschlossenen Unterdruckleitungen (Drosselklappe/Abdeckung Schottblech),welche zum Aktivkohlefilter führen,gibt es bei VW Classic Parts.
T-Stück

Gruß


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 294
enthusiast
Offline
enthusiast
Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 294
Moin,

ich wollte das hier nur vervollständigen.

Die Wapu von Ruville hat ebenfalls eine Metallschaufel und kostet aufm freien markt ca. 40€, wenn man sie günstig schießt UVP ~130 €

360515-IMG_20160528_133644.jpg (0 Bytes, 195 downloads)

Die linke Hand zum Gruße
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Aus anderen Beiträgen sicherlich bereits bekannt.
Die Spurstange hat ja nach nunmehr 20ig Jahren und mehr ihre gewissen Verschleißerscheinungen in Bezug zum Sechskant des Gewindestücks für die Spureinstellung.
Dieses Teil war leider nie einzeln bei Audi erhältlich. Das ist ja eigentlich allen bekannt.

Einen adäquaten Ersatz findet man im Teilelager bei Opel.
Die Gewindestange ist unbedeutend kürzer.
-Opel 322575
-Lemförder 1464201

Gruß

P.S.: Die Gewindestange passt natürlich beim V8 D11 und allen Ausführungen des Typ C4 inkl. AEC! ;)

Zuletzt bearbeitet von andreas sedlak ; 18.06.2016 06:58.

1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,695
Likes: 4
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,695
Likes: 4
Hallo.
Danke für die Info - war zwar hier im Forum vor Jahren schon einmal Thema und bekannt mit dem Opel-Ersatzgewinde - aber kann nie schaden, dies hier in Erinnerung zu rufen.

Gruß Manfred M.


V8 fahren ist wie älter werden - gelegentliche Inkontinenz
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Sollte mal jemand den Gedanken haben diese Zahnriemnenverkleidung überarbeiten zu wollen,wird feststellen,daß es folgendes Nadellager nicht bei Audi gibt.
Es handelt sich um die große rechte äußere/vordere ZR-Verkleidung,an welcher die Lichtmaschine und Drehmomentstütze verschraubt werden.
Den 077903411 Schwenkbügel,mit der aufgeschweißten SW13 Hutmutter,um den Keilrippenriemen zu entspannen bzw. in Servicestellung(4mm Bohrung des besagten Bauteils) zu halten,kann man demontieren,wenn auf der Rückseite die Torxschraube,Halteplatte und Feder gelöst wird.
Anschließend wird 077903415 Welle und 077903405 Hülse entnommen.
Nun sieht man 2x Nadellager. INA HK2214
Diese werden ausgetrieben und durch die Neuteile ersetzt.
Lager Beispiel bei EBAY zu erstehen.

Gruß


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Diese vier kleinen Dreiecke werden von zwei Miniaturglühlampen beleuchtet.
Bei dem Austausch der Lämpchen handelt es sich um den Schalter mit/ohne Memory der Außenspiegel 4A0959565A / 4A0959565

Microglühlampe bzw. Subminiaturlampe
T4 Sockel (T1 1/4) 12V 75mA ca. 0,9W
Somit ist die Ausleuchtung etwa doppelt so stark. Ursprünglich ca. 0,45W
Die neue Beleuchtung passt von der Helligkeit sehr gut in das vorhandene Ambiente.
Empfehlenswert ist noch eine Version mit 12V 60mA ca. 0,72W

Gruß


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Der KGE-Schlauch 077103221C ist endlich wieder relativ günstig zu erstehen.

Gruß

368134-077103221c_077103221c_1.jpg (0 Bytes, 102 downloads)

1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5,326
Danke!

Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Hier ein neuer Link: Audi Emblem


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Bosch 0280150424
Motor Man Fuel Injection Supply

077133551F Audi


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Bei der Montage muß sehr genau berücksichtigt werden,daß die Welle 077903415 exakt mit dem Schwenkbügel und der Halteplatte 077903409 montiert wird.
Die Welle ist an beiden Stirnseiten passend gefertigt. Die "weiblichen" ausgearbeiteten Gegensätze der Halteplatte bzw. des Schwenkbügels,müssen einwandfrei passen, damit die Schenkelfeder 077903401 überhaupt Vorspannung auf den Dämpfer 077903427B ausübt. Erst dadurch ist gewährleistet,daß der Riemen stets ordentlich gespannt ist und es keinen Riemenschlupf gibt.
Die Halteplatte erfordert gutes Werkzeug. Hierzu kann ich z.B. den Stirnlochschlüssel von BGS empfehlen.


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Es gibt Hersteller, die leider Bremsbeläge ohne Klebefläche anbieten! Das Produkt von 3M ist perfekt,um die Beläge dauerhaft zu befestigen.
3M VHB


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
veteran
OP Offline
veteran
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 1,560
Diese Tülle ist um Welten besser!

Gruß


1 von 67 (ehem.745) Stand 2018
Seite 1 von 4 1 2 3 4

Moderiert von  Manfred H., Manfred M., Thorsten D 

Link in Zwischenablage kopiert
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5
(Release build 20201025)
Responsive Width:

PHP: 7.4.28 Page Time: 0.089s Queries: 266 (0.062s) Memory: 3.3532 MB (Peak: 3.9693 MB) Data Comp: Off Server Time: 2023-02-08 19:24:14 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS