Vorheriges Thema
Nächstes Thema
Thema drucken
Thema bewerten
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 727
OP Offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 727
Servus,

bei meiner Suche nach einem A8, wollte ich unteranderem einen A8 3.7 anschauen.
Als Inserat durchgelesen.
Angerufen.
Nettes Gespräch gehabt.
Auf den Winter gekommen und dann habe ich halt gesagt das so ein
quattro im Winter einfach genial ist.
Und da sagt er mir, sein 3.7er wäre kein Quattro.
-öh-
Ich dachte ja immer, alle A8 mit 8Zylinder wären auch quattro's ... aber er bleibt
steif und fest dabei das es kein quattro wäre sondern nur ein Frontantrieb,
und eine 3.7....komisch komisch....

Stimmt das?


Auf das elementare Zerwürfniss des Seins!
Registriert seit: Jul 2002
Beiträge: 20
Offline
Registriert seit: Jul 2002
Beiträge: 20
Das gibts!
Die 3,7er gabs nur gegen Aufpreis als Quattro, standardmäßig hatten sie Frontantrieb.
Sonst hätte es ja auch keinen Gewichtsvorteil der Alukarosserie gegeben. ;)
Die 4,2er gabs allerdings nur als Quattro.

Burkhard

Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 1,143
Offline
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 1,143
Wobei der 3,7er als Frontantrieb in der Versicherung billiger sein soll als Quattro ..hab ich gehört!


Hängt die Grünen solange es noch Bäume gibt!!!
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 727
OP Offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 727
Gewichtsvorteil`Wem oder was gegenüber?
Aufgrund des Alu-Space-Frame hat jeder A8 einen Gewichtsvorteil gegenüber einer
herkömmlichen Stahlblechkarosserie.
Und keinen quattro zu haben und dafür 100kg zu sparen?

Aber man lernt nie aus,
3.7 ohne quattro...sowas...

Ne, ne und nochmals NE!


Auf das elementare Zerwürfniss des Seins!
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 669
Likes: 7
addict
Offline
addict
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 669
Likes: 7
Hallo Burkhard,

genau! Der 3.7l A8 als Fronttriebler ist übrigens sehr sparsam. Damit sind Verbräuche von 10-12l möglich.
Hier im Flachland braucht man quattro nicht wirklich. Ich vermute, dass der 3.7l Frontantrieb auch leichtfüssiger unterwegs ist. Die quattros fahren sich immer so behäbig.
Der Gewichtsvorteil gegenüber dem quattro wird bei 150kg liegen. Das ist nicht wenig.

Maik

Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 325
Offline
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 325
Hallo,

Ich habe den 3,7er als Fronttriebling mal eine Woche gehabt.

Ich muss sagen, der Wagen ist deutlich komfortabler vom Fahrwerk her als der 4,2er liegt genau so sicher auf der Strasse, ok ein bissel anders in engen Kurven schon, auf keinen Fall unsicher.
Und wenn man nicht in den Bergen wohnt, kann man sich den Quattro sparen. Ich habe mit dem Fronttriebler bei sehr zügiger fahrweise im drittel 15 Liter Verbrauch gehabt. Mit meinem 3,6er V8 schaff ich das wenn ich ruhig fahre.
Ein Bekannter hat nen 4,2er A8 bei zügiger Fahrweise gehen da auch 17 - 18 Liter durch.

Also ich finde den 3,7er Fronttriebling einen gelungenen Kompromiss, zwischen, V8 fahren und Geld verbraten.

so long...


...... doch kein 100er?......
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 727
OP Offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 727
??? Das sit wohl wirklich eine Glaubensfrage,
aber eine Oberklassenlimo mit Frontantrieb? Das passt nun wirklich nicht.
Meinetwegen Heckantrieb - aber diese Antriebsart die einem Golf zur Ehre gereicht,
gehört meiner Meinung nach nun wirklich nicht in eine Oberklassenlimo mit wuchtigen Gewichten und genug Saft.
Warum soll ich, wenn ich doch 4 Räder habe, den vorderen Zwei alle Arbeit auflasten, wo doch
die Arbeitsteilung so wunderbar funktioniert .... ne ne ne und nochmal ne.
Finde ich auch absolut unpassend vom Marketingstandpunkt her, schliesslich hies es bei Audi mal:
"Alles über 200PS nur mit quattro"



Auf das elementare Zerwürfniss des Seins!
Anonym
Unregistriert
Anonym
Unregistriert
Ich hatte mal einen 3,7 Frontantrieb als Leihwagen, weil der gute V8 Probleme mit dem Getriebe hatte.
Nach 14 Tagen war ich froh wieder in meiner eigenen Kutsche zu sitzen.
Die Leistung von 220 PS ist nicht gerade berauschend gewesen.
Allerdings haben mich die vielen Spielereien beeindruckt.
Aber Quattro ist nicht zu überbieten, auch wenn man den Fahrersitz mit der Hand verstellen muss

14652-DSC00031.JPG (0 Bytes, 189 downloads)

Moderiert von  Manfred H., Manfred M., Thorsten D 

Link in Zwischenablage kopiert
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5
(Release build 20201025)
Responsive Width:

PHP: 7.4.28 Page Time: 0.058s Queries: 32 (0.053s) Memory: 0.6143 MB (Peak: 0.6924 MB) Data Comp: Off Server Time: 2024-05-24 10:04:06 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS