Vorheriges Thema
Nächstes Thema
Thema drucken
Thema bewerten
#13870 19.10.2002 12:25
Anonym
Unregistriert
Anonym
Unregistriert
Hi Leute,
kann mir jemand Erfahrungswerte geben, wieviel ein A8 3.7
(Bj. 96, 230 P.S. tiptronic) in etwa verbraucht. Z.B. bei normaler Autobahnfahrt (natürlich nicht mit 100 km/h, wie von Werksseite angegeben). Ist so ein A8 mit über 125000 km wirklich erst "eingefahren"????
Möchte mir einen neuen Wagen kaufen. Da steht eben neben dem A8 ein A4 2.8 (Bj 87, 193 PS, 110000 km) zur Auswahl. Was meint Ihr dazu?
Über eine kompetente Antwort würde ich mih freuen
Gruß
ein (noch) Cliofahrer

#13871 19.10.2002 08:27
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 781
Offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 781
Hi

mit einem Verbrauch von ca. 12-13 Litern wirst du beim A8 bestimmt rechnen müssen. Was die Laufleistung angeht, sollten die 125tkm wirklich kein Problem sein, da der Motor IMHO ja dem des V8 entspricht.
Hast du den A8 mal Probe gefahren? Vor allem im direkten Vergleich zum A4? Zwischen den Autos liegen Welten - der A4 ist mehr der sportliche, flinke Typ, der A8 die bequeme Reiselimusiene. Schon aufgrund der Platzverhältnisse und auch der Motorencharakteristik eigentlich nicht zu vergleichen.

Grüßle
Frank K.


Ich möchte gerne im Schlaf sterben wie mein Opa! Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer!
Frank K. #13872 19.10.2002 09:19
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 395
Offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 395
Die Laufleistung ist tatsächlich kein Thema, würde ich zumindest auch so sehen. Ein paar Punkte solltest Du aber in jedem Fall beachten:

- Bei 120.000 Km ist beim A8 eine sehr teure und aufwendige Inspektion fällig, die sollte unbedingt bereits gemacht worden sein (Kostenpunkt min. EUR 2.000). Ist beim A4 genau das selbe Spiel, da wird sie aber wahrscheinlich noch in jedem Fall anstehen...
- Bei einer Probefahrt solltest Du unbedingt auf Fahrwerksgeräusche achten, ob es klappert oder knackt. Am besten relativ schlechte Straße, Fenster runter, nicht zu schnell mit niedriger Drehzahl und "lauschen". Das ist kein dramatischer Mangel und nicht super sicherheitsentscheidend, mich persönlich würde es aber stören und es ist ein guter Grund zu handeln... (ich habe es gerade machen lassen, Kostenpunkt: nochmals knapp EUR 2.000)
- Zu guter Letzt solltest Du mit einem A8 nie einen Unfall bauen. Durch das Alu-Spaceframe und die Alu-Karosse sind Unfallschäden extrem teuer in der Reparatur!

#13873 20.10.2002 10:51
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 669
Likes: 7
addict
Offline
addict
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 669
Likes: 7
Hallo Cliofahrer,

leider musste Deinen Benutzernamen sperren, weil er ungültig ist. Melde Dich bitte nochmal mit Deinem richtigen Namen an - so wie alle hier.

Zum A8.
Wenn es sich um einen Frontantrieb 3.7l handelt, dann sind Verbräuche zwischen 11-12l realistisch. Beim quattro einen Liter mehr und beim 4.2l nochmal einen Liter.

Grüße,
Maik

Maik F. #13874 20.10.2002 04:15
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 805
Likes: 1
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 805
Likes: 1
Hallihallo.

Also ganz so wild wird's nicht. Mein 4.2er verbraucht bei gemischter Strecke (20% Autobahn, 20% Stadt und 60% Ueberland mit einigen Hügeln und so) zwischen 11,5 und max. 13 Liter. Bin selbst ganz überrascht, weil doch der V8 damals sogar noch 150 kg leichter war. Ehrlich gesagt: Verglichen mit dem V8 ist der A8 ein richtiges Sparmobil.

Gruss,
Michi


Bremsen macht die Felgen dreckig.
Michi #13875 21.10.2002 07:37
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 669
Likes: 7
addict
Offline
addict
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 669
Likes: 7
Und Im Winter? <g>

Mache wir uns nichts vor.
Der 4.2l V8 braucht im Drittelmix nicht unter 14l.
Klar, wenn Du auf der Autobahn mit 90km/h herumschleichst, kommst Du vielleicht auch mal auf 10l. Oder wenn die Arbeitsstelle über Landstrasse zu erreichen ist. Solche Werte sind aber für die Angabe, wieviel der Wagen im Schnitt braucht, nicht realistisch.
Wenn ein Clio 8l braucht, dann schluckt der V8 14l.
Solltest Du den Clio hingegen mit 6 Litern fahren - dann kannst Du auch für den V8 auch 12l angeben. :-)

Wer viel Autobahn fährt, hat beim 3.6l einen leichten Sparvorteil.

Und im Winter schluckt der V8 auf dem ersten Kilometer locker einen halben Liter. Wer also im Winter Kurzstrecke fährt, liegt locker bei 16l. Egal, wie soft er das Gaspedal pflegt.

Maik

Maik F. #13876 21.10.2002 10:24
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 805
Likes: 1
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 805
Likes: 1
Hallo Maik,

ich mach' doch niemanden was vor (würd ich mich nie getrauen), das ist wirklich so. Ich habe mit dem A8 noch nie über 13 Liter auf 100 km gebraucht. Meistens liegt er bei 12 Litern plus minus ein halber Liter. Und das ist auch nicht irgendeine BC-Angabe, sondern ich rechne es nach jedem Tanken aus. Ne Schnecke bin ich deswegen eigentlich auch nicht (50 in den Käffern, 90 Ausserorts, 145 auf der Autobahn - mehr käme in der Schweiz zu teuer). Den absoluten Rekordverbrauch habe ich übrigens dieses Jahr erzielt, als ich nach Genf zum Autosalon gefahren bin: 9,8 Liter!! Dafür gibt's sogar Zeugen


Bremsen macht die Felgen dreckig.
Maik F. #13877 21.10.2002 11:32
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,717
Likes: 6
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,717
Likes: 6
Hallo Maik.
Mein 4.2er verbraucht im Schnitt 15,8l. Im Winter kein Problem die 20Litermarke zu knacken ( kein Wunder bei 1900kg Leergewicht vollgetankt). Auf langen Strecken, bei denen die Tankfüllung sozusagen in einem Zug entnommen wird sind auch mal unter 10Liter möglich, aber bei mir äußerst selten und nur ohne Klimaanlage. Die alleine macht schon 1-2Liter aus. Ganz entscheidend sind die Anzahl der Kaltstarts mit der gefahrenen Tankfüllung.
Bei überwiegendem Kurzstreckenverkehr mit ca.60% Stadt, Rest Landstrasse sind bei meinem 17Liter der Schnitt. 15-18 die Regel. Auf langen Strecken, wie z.B. nach Italien zwischen 11,5 ohne Klima bis 13,5 mit Klima, Durchschnittgeschwindigkeit knapp 100km/h. Klingt nicht hoch, ist aber mit Landstrassenanteil und im Konvoi flott gefahren.
Unterster Verbrauchschnitt dieses Jahr 9,6Liter, absoluter Rekord 9Liter, nach oben bis 27Liter, wenn die Standheizung mit raussaugt.
Gruß Manfred.


V8 fahren ist wie älter werden - gelegentliche Inkontinenz
Michi #13878 22.10.2002 07:32
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 395
Offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 395
Auf schweizer Autobahnen habe ich auch schon mal 9,8L auf 100 km verbraucht. Mein Durchschnitt in der Schweiz liegt ebenfalls unter 13L.
Allerdings liegt mein Schnitt in Deutschland bei 17-18L und auf der Autobahn immer über 22L (wenns frei ist). Auch 27-28L sind für richtig gute, frei Autobahnteilstücke für 100km keine Ausnahme.

Marc Welsch #13879 22.10.2002 08:02
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 805
Likes: 1
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 805
Likes: 1
...jauuuuu, gut möglich. Mein BC hat auf der Autobahn in D (ihr Glücklichen, ihr Glücklichen... 120 ist sooooooooooooo langsam!) auch schon mal bei Tempomat 220 was von 45 Litern auf 100 km erzählt...


Bremsen macht die Felgen dreckig.
Manfred M. #13880 24.10.2002 09:04
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 1,143
Offline
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 1,143
Hallo Leute!
Also ich bin so ein nur Stadtverkehr Fahrer! Und meiner Saugt so um die 20 Liter vom Guten Nass weg ,und das obwohl ich nicht wie ein Wilder rumrase(geht auch in Hamburg bei Berufsverkehr gar nicht) Hatte vor dem V8er ein S4 V8 mit Schaltung und auch der hat sich so um die 18 Liter genehmigt!
Gruß Der Hamburger Marc


Hängt die Grünen solange es noch Bäume gibt!!!
Marc Welsch #13881 24.10.2002 09:11
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 1,143
Offline
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 1,143
Stimmt das Brauchte meiner auch !! Richtung Flensburg an einem Sonntag Auto ausgefahren Laut BC 28 Liter!
Zurück gemütlich mit 140 laut BC 12 Liter! Testweise nur 90 gefahren knapp 10 Liter aber langweilig,nicht lange ausgehalten! Die Armen Nachbarn mit ihren scheiß Geschwindigkeits begrenzungen!! Man bin ich froh in mein Deutschland zu leben! Gruß Der Hamburger Marc


Hängt die Grünen solange es noch Bäume gibt!!!

Moderiert von  Manfred H., Manfred M., Thorsten D 

Link in Zwischenablage kopiert
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5
(Release build 20201025)
Responsive Width:

PHP: 7.4.28 Page Time: 0.046s Queries: 39 (0.040s) Memory: 0.6366 MB (Peak: 0.7333 MB) Data Comp: Off Server Time: 2024-05-22 10:39:17 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS