Vorheriges Thema
Nächstes Thema
Thema drucken
Thema bewerten
#122347 09.01.2007 01:47
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 3,731
OP Offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 3,731
...so, war gerade mit meinem guten Alltagsbenz beim Tüv. Tüv und AU ohne voriger angucken, aus Zeitmangel- ohne Mangel- nichtmal das obligatorische Motor/Getriebe Ölverlust wurde geschrieben!

Und das mit 340tkm - find ich klasse!
Der Prüfer war auch total begeistert. So muß es sein...

viele Grüße, Peter!


3,6l Bj. 89 184 kw fotos.web.de/peterlingkreibich
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 7,230
Likes: 3
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 7,230
Likes: 3
Hi,
ich war auch gerade beim TÜV und zwar mit dem 89er 220V vom Chris mit 406Tkm .....glatt drübergegangen,nicht Mängelfrei,aber keine erheblichen Mängel.
Allerdings gefällt mir die Geräuschkulisse von dem kleinen 5 Zylinder nicht,dann lieber V8 ...und rollen lassen.
Achja,gratuliere auch zum TÜV beim Benz.Gestern war eine Freundin mit ihrem 92er W124 Kombi hier,da muß man die Handbremse tatsächlich noch manuell nachstellen,ich war völlig baff,konnte es nicht glauben !
Gruß Thomas


Was wir wissen ist ein Tropfen,was wir nicht wissen ein Ozean !
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 3,731
OP Offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 3,731
ja, meistens sind aber die Handbremsseile bzw die Spannvorrichtung in der Bremstrommel der Feststellbremse festgegammelt...
Aber manuell verstellbar ist das Zeugs :-)
Hat sich bewährt..

meiner ist auch ein 92er

Danke, Dir auch Glückwunsch zum Tüv! Ist halt doch immer schön!

viele Grüße, Peter!


3,6l Bj. 89 184 kw fotos.web.de/peterlingkreibich
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 2,716
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 2,716
Liebe Leute; wenn ihr die Hand- oder Feststellbremse benutzt, dann wird sie auch nicht fest!
Aber........, ich habe bei meiner "Rumpelkiste" auch erst mal die Handbremse einstellen müssen.
Am Coupe habe ich vor 2 Jahren die komplette Bremse Ringsum erneuert (alles!) Hat mich in etwa 120EUR gekostet

Grüßle vom Benzfahrer Olaf *derabergernewiedermal´n´quattrofahrenwill*


Grüßle, Olaf - Marlboroman
Smart Cabrio 450 & Monaco Diplomat 38A & Cayenne S
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 3,731
OP Offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 3,731
..ich benutze das Ding IMMER. Find ich nämlich genial, das Teil...
Die Bremsenwerte fand ich ziemlich beeindruckend, war vor 3 Wochen mit meinem `99er T4 beim selben Tüv, da waren die Werte der einzelnen Räder schon gewaltig unterschiedlich an einer Achse. was zwar den Tüv nicht gestört hat- aber beim Benz war`s ziemlich zu 100% identisch...

naja- ich bin sehr zufrieden!
und 82 Euro ärmer... mann mann... und der V8 kommt dieses Jahr auch noch dran...

viele Grüße, Peter!


3,6l Bj. 89 184 kw fotos.web.de/peterlingkreibich
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 211
enthusiast
Offline
enthusiast
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 211
Glückwunsch,
sowas kenne ich auch von dem alten MB W123-T Model mit 3L Diesel meines Vaters,der treue alte Begleiter hat auch schon fast 300tkm auf der Uhr und ist mit seinen 21Jahren schon immer ohne Mängel durch gegangen.Nur die Steuer wird langsam echt hässlich.


Wer V8 fährt braucht sonst keine Hobbies www.gratis-webserver.de/audi-80

Moderiert von  Manfred H., Manfred M., Thorsten D 

Link in Zwischenablage kopiert
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5
(Release build 20201025)
Responsive Width:

PHP: 7.4.28 Page Time: 0.035s Queries: 27 (0.031s) Memory: 0.6060 MB (Peak: 0.6696 MB) Data Comp: Off Server Time: 2024-07-25 20:05:21 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS