Vorheriges Thema
Nächstes Thema
Thema drucken
#370257 21.09.2021 12:18
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 584
addict
OP Offline
addict
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 584
Hallo Leute,

ich wollte zu meinem Problem mal eure Meinung hören.
Ich bin vor einem Jahr unfreiwillig zu einer Werkstatt geschleppt worden, weil der V8 nicht mehr ansprang und man mir diese Werkstatt als kompetent empfohlen hat.
Ich habe bei dieser Gelegenheit die beiden üblichen Verdächtigen, OT-Geber und Drehzahlgeber tauschen lassen, aber es stellte sich heraus das es letztendlich die Benzinpumpe war.
Ich habe mich leider wegen einer anderen Sache mit dem Chef in die Haare bekommen (ist kompliziert und tut auch nichts zur Sache), aber ich wollte erwähnen das ich nicht gerade im Guten gegangen bin.
Das Problem ist nun das er nun im warmen Zustand schlecht bzw. gar nicht mehr anspringt. Laut Carsten Beissel sollte es also der Drehzahlgeber sein, charakteristischer weise, bleibt die Drehzahlnadel auch unbewegt, wenn er nicht anspringt.
Was würdet Ihr vorschlagen was ich tuen kann, um diesen Garantiefall sicher abzuschließen und nicht (nochmal) hinters Licht geführt zu werden?
Wenn ich den Wagen dort zur Diagnose abgebe, kann alles Mögliche passieren. Wie soll ich den beweisen das es an diesem Geber lag, wenn die Werkstatt etwas anderes behauptet oder gar(der Teufel ist ein Eichhörnchen) "inszeniert"?
Die könnten zum Beispiel behaupten das es am Zahnkranz lag, wechseln heimlich den Geber aus und ich bin wieder der Gelackmeierte und darf die Arbeitskosten bezahlen.
Ich hoffe natürlich nicht das so etwas passiert, aber ich habe einfach ein schlechtes Gefühl dort hinzugehen, wo ich bereits schon einmal sehr unzufrieden war...


Gruß Rainer


Nach dem V8 reparieren ist vor dem V8 reparieren!
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,682
Likes: 3
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,682
Likes: 3
Hallo.
Fehlerspeicher auslesen schon probiert?
Ansonsten ganz neutral den Fall dort in dieser Werkstatt vortragen und anhören, was der Meister von sich gibt - oder die Autodoktoren einschalten ( VOX TV ).

Kann aber auch der Benzindruckregler sein, und und und - also auf die bereits erneuerten OT- und Drehzahlgeber würde ich mich nicht versteifen.

Gruß Manfred M.


V8 fahren ist wie älter werden - gelegentliche Inkontinenz
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 584
addict
OP Offline
addict
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 584
Hallo Manfred,

danke für deinen Beitrag. Wie gesagt der Mechaniker meinte zu mir, Sie würden den Sensor ausbauen und prüfen, wenn er nicht kaputt ist, geht der Ausbau auf mich und genau das macht mir eben Sorgen. Das mit dem Auslesen ist ja schön und gut, aber wer kann das heutzutage noch? Der Mechaniker meinte, das Sie keinen Auswerter für Blinkkodes haben....


Nach dem V8 reparieren ist vor dem V8 reparieren!
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,682
Likes: 3
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,682
Likes: 3
Hallo.
Der V8 ( Deiner ist ja ein 1992er ) ist bereits diagnosefähig mit VCDS - also nix mit Blinkcode.
Ein Laptop und die Software und Du kannst auslesen - die Anschlüsse sind unter der Beifahrerfußmatte.

Gruß Manfred M.


V8 fahren ist wie älter werden - gelegentliche Inkontinenz
1 Mitglied mag das.: Matthias Voß
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Hi,
Zündung ein, Anlasser drehen, Zündung einlassen und dann die Blinkcodes auslesen - die Codes vergleichst du dann mit dem RLF bzw. fragst hier nach. Du brauchst also nicht einmal einen Laptop und auch keinen Blinkcode-Ausleser. Wie das mit den Blinkcodes geht, weiß ich nicht auswendig, sollte aber leicht herauszufinden sein.
lG
Bastian

Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 519
addict
Offline
addict
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 519
Hallo Rainer,

Deiner Schilderung nach zu urteilen würde ich die Werkstatt nicht mehr berücksichtigen, bei Carsten bist Du gut aufgehoben.

Garantiefall hin oder her, das schafft auf beiden Seiten nur Unzufriedenheit, und dass Du dabei noch Geld sparst, liegt im Ungewissen und ist eher unwahrscheinlich.

Grüße,

Mathias


V8 und jetzt Lada 4x4

Moderiert von  Manfred H., Manfred M., Thorsten D 

Link in Zwischenablage kopiert
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5
(Release build 20201025)
Responsive Width:

PHP: 7.4.28 Page Time: 0.050s Queries: 27 (0.044s) Memory: 2.6934 MB (Peak: 3.1903 MB) Data Comp: Off Server Time: 2022-07-07 01:07:11 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS