Vorheriges Thema
Nächstes Thema
Thema drucken
Registriert seit: Jan 2021
Beiträge: 11
stranger
OP Offline
stranger
Registriert seit: Jan 2021
Beiträge: 11
Seid gegrüßt, ich melde mich aus dem schönen Rheinland-Pfalz, ich hoffe Ihr hattet einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Ich habe auf Mobile einen A8 D2 gefunden mit dem 4.2er Motor von 1995 Halogen Scheinwerfer und 4 Gang Automatikgetriebe, leider mit einem Kratzer quer übers Auto, er hat 420.000 km der letzte Zahnriemenwechsel liegt 12 JAHRE zurück!!! TÜV abgelaufen, Reifen unten! Öle alt! Beleuchtung Heizeinstellung ohne Funktion / Teilfunktion. Ölwannendichtung undicht. GASANLAGE verbaut.
Steht seit fast einem Jahr ohne gefahren zu werden, inseriert ist er für 1950€ Was würdet Ihr mir an meiner Stelle empfehlen, was tun? Bin ausgebildeter KFZ Mechatroniker, kann evtl RepAraturen selber durchführen, ihr habt mehr Ahnung von diesem Modell, deswegen erbitte ich euch einer Antwort, viele Grüße Darius.


Lang lebe der V8
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 2,905
Likes: 2
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 2,905
Likes: 2
Hi, fast 2 Mille halte ich für zu viel, nicht angesichts der durchaus hohen Fahrleistung, denn die besagt nicht viel, sondern der anstehenden Kosten.
ZR-Wechsel mit allem Drum und Dran (Gates, WaPu von GK) schlägt locker mit 500 zu Buche, Öl- und Betriebsflüssigleitenwechsel mindestens 200.
Das Bedienteil der Climatronic bekommt man für einen Fuffy und die Ölwannendichtung für 20-das sind Peanuts. Gute (kein China-Schrott) Reifen in 17" mit etwas Glück für 300.
Aber, wie sehen die Bremsen und Querlenker aus? Laufen der Motor und das Getriebe ohne Probleme? Wie sieht es mit den typischen Krankheiten beim D2 wie Ölkühler-Röhrchen, Ventilpumpeneinheit oder das fest sitzende Schsltsaugrohr aus? OK, er ist vergast und du könntest ihn selbst wieder fit machen, aber ein Wartungs- und Reparaturstau beim D2 kann nicht zum Spartarif abgearbeitet werden.


Gruss Lukas IT'S NOT A TRICK,IT'S quattro
Registriert seit: Jan 2021
Beiträge: 11
stranger
OP Offline
stranger
Registriert seit: Jan 2021
Beiträge: 11
Hi Lukas, vielen Dank für deine Antwort, habe neue Informationen, wollte das Auto vor 2 Wochen abholen, aber beim einlegen des Rückwärtsganges ging er aus (gottseidank nicht auf der Heimfahrt) daraufhin habe ich gesagt er soll es wieder fahrbereit machen und dafür sorgen, dass auch die Kraftstoffförderpumpe wieder funktioniert, Fehlerdiagnose der Werkstatt war, dass 2 Zündspulen kaputt seien, diese werden repariert und er ist höchstwahrscheinlich Samstag abholbereit, ich habe einen neuen Preis in Höhe von 1.300€ ausgehandelt, was mir bei der Besichtigung aufgefallen ist: Viel zu leise (Was für 1995 super ist, leiser als der Dacia meiner Eltern) Oxidation um die Antenne herum, unlackierte Front Das Plastik der Regenfänger unter dem Scheibenwischer totaler Schrott nach den Jahren, das Gummi zerbröselt, Schiebedach geht, Bremsanlage Vorne muss neu, Motor Getriebe Diff Ölwechsel fällig, Hitzeschutz an der AGA klappert, sehr ruhiger Motorlauf, darauf könnte man eine Münze stellen, echt klasse was Audi da gebaut hat! Mein Diagnosegerät hat folgende Fehler angezeigt, Magnetventil Getriebe 2 3 4 oder so Kurzschluss nach Plus, Schlüssel Signal zu klein, kommen nach dem Löschen immer wieder getriebe schaltet aber, bevor er ausging, konnte noch keine Probefahrt durchführen. Das Licht von der Heizungstemperaturanzeige auf der Fahrerseite ist ohne Funktion, ich glaube die Sitzheizung geht auch nicht konnte mal nix spüren, war alles sehr knapp zeitlich.Die Scheibenwischanlage funktioniert nicht und ich glaube das Wasser geht in den Steuergerätenkasten, jedenfalls hat dort Wasser niedrig gestanden, leichte Korrosionsspuren an weniger als 7 Pins. Allgemein alles was aus Plastik ist im Motorraum ist entweder spröde oder gerissen.Es sind 2 LPG Tanks verbaut einer in der Radmulde und einer hinter der Rücksitzbank, aus irgendeinem mir nicht ersichtlichen technischen Grund füllt sich nur der Tank, der in der Radmulde sitzt, aber nicht der, der hinter dem Rücksitz verbaut worden ist, vielleicht ein Nottank im Falle eines Unfalls (Druckausgleich statt bersten=???Die Armlehne ist abgebrochen, ansonsten für das Alter normale Gebrauchsspuren Autolack miserabel Dach komplett verkratzt sieht aus wie nach einer Purge Nacht einmal mit nem Schleifpapier drüber, Türstoff "hängt durch" ansonsten sind mir keine Probleme bekannt, es gab eine neue Erkenntnis letzter Zahnriemenwechsel 2016 bei 350.000km. Das wars, was mir soweit bekannt ist, und es gibt nur einen Schlüssel. Liebe Grüße Darius.


Lang lebe der V8

Moderiert von  Manfred H., Manfred M., Thorsten D 

Link in Zwischenablage kopiert
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5
(Release build 20201025)
Responsive Width:

PHP: 7.4.28 Page Time: 0.038s Queries: 20 (0.035s) Memory: 0.6032 MB (Peak: 0.6566 MB) Data Comp: Off Server Time: 2023-02-08 01:21:48 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS