Vorheriges Thema
Nächstes Thema
Thema drucken
#369715 30.12.2020 12:15
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 62
journeyman
OP Offline
journeyman
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 62
Hallo zusammen, ich bin im Netz auf ein Kühlmittel Additive gestoßen. Nennt sich Extra Cool von Millers Oil. Kann man wohl einfach dem Kühlwasser zugeben. Soll die Kühlleistung verbessern und ca. 15 bis 20 Grad weniger bringen. Angeblich für alle Fahrzeuge geeignet, wie auch Old und Youngtimer. Hat das schon mal jemand bein V8 getestet? Einige berichten von guten Ergebnissen im Internet.

So 20 Grad weniger wären an den heißen Sommertagen im Gebirge schon toll. Da geht bei mir die Temperatur schon gerne mal auf 110 Grad rauf bei mehreren Motor Stopps und darauf folgender Stauwärme. Da hat der Lüfter ordentlich zu tun.


<--- <--- Hubraum ist durch nichts zu ersetzen ---> --->
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Die Nadel klebt förmlich auf den 90 Grad, wenn alles am Kühlsystem in Ordnung ist, insbesondere wenn der Kühler nicht zugesetzt und die Viskokupplung in Ordnung ist. Auch die beiden Temperatursensoren sollten irgendwann erneuert werden. Da brauchst du kein anderes Kühlmittel.
lG
Bastian

Bastian P. #369717 04.01.2021 01:51
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,695
Likes: 4
Carpal \'Tunnel
Online Content
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,695
Likes: 4
Hallo Bastian,

kann ich bestätigen, weder ein neues Thermostat, noch neue Kühlflüssigkeit etc. hat die Temperatur im Sommer herunter gebracht.
Waren gerne über 100 °C im Stand und auch bei Fahrt kaum unter 100°C.

Erst mit einem neuen Wasserkühler kam der gewünschte Erfolg - Temperatur geht nicht mehr über 100°C - bleibt drunter so bei guten 90°C im Stand und bei Fahrt.

Gruß Manfred M.


V8 fahren ist wie älter werden - gelegentliche Inkontinenz
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 2,905
Likes: 2
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 2,905
Likes: 2
Man kann mit den Zusätzen (es gibt jede Menge davon auf dem Markt, allerdings muss das meiste davon online in den Staaten oder in UK bestellt werden) die Temperaturen durchaus um einige Grade senken.
Signifikanter ist jedoch die Verkürzung der Warmlaufphase, wobei man die auch einfach durch die Reduzierung des Frostchutzanteils ereichen kann.
Im Anhang eine Tabelle mit einigen Kühlmittelzusätzen

371337-Screenshot_20210104-154240.jpg (0 Bytes, 58 downloads)

Gruss Lukas IT'S NOT A TRICK,IT'S quattro
Bastian P. #369719 05.01.2021 10:21
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 62
journeyman
OP Offline
journeyman
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 62
Hallo, grundsätzlich stimmt das schon. Ich habe in den letzten Jahren auch alle wesentlichen Teile des Kühlsystems erneuert. Also alle Sensoren, Visco, Kühler, Thermostat und neues Kühlwasser. Die Nadel der Anzeige ist gewöhnlich bei 90 -95 Grad. Manchmal gibt es jedoch Ausreißer nach oben. Das kann z.B passieren, wenn ich einen Tankstopp einlege. Die Hitze staut sich. Wenn danach dann noch zäher Stadtverkehr folgt, kann er gerne mal 115 Grad werden. Die 3. Lüfter Stufe kommt auch relativ spät. Hier dann wieder auf 90 Grad runter zu kühlen ist dann relativ schwierig.


<--- <--- Hubraum ist durch nichts zu ersetzen ---> --->
Manfred M. #369720 13.01.2021 11:54
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 3,959
Carpal Tunnel
Offline
Carpal Tunnel
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 3,959
Neuer Wasserkühler, neuer Ölkühler, neue Wasserpumpe, Kühlkanäle sauber trotzdem im Sommer im Stau ganz schnell laut Anzeige 110 Grad...…...habe das Gefühl, dass die Abwärme wenn man aus voller Fahrt zum Stand kommt dafür sorgt. Würde aber dem G12+ nichts zusätzlich beimischen, die Temperatur geht bei fahren auch wieder runter wenn alles in Ordnung ist...…….habe auch bei meinem beobachtet, dass der auch die Temperatur im Motorraum sehr lange hält wenn er aus ist!!!


Moderiert von  Manfred H., Manfred M., Thorsten D 

Link in Zwischenablage kopiert
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5
(Release build 20201025)
Responsive Width:

PHP: 7.4.28 Page Time: 0.039s Queries: 27 (0.031s) Memory: 2.6886 MB (Peak: 3.1890 MB) Data Comp: Off Server Time: 2023-02-08 19:59:43 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS