Vorheriges Thema
Nächstes Thema
Thema drucken
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Hallo!

Heute ganz normal in die Arbeit gefahren, in der Mittagspause hat mich fast der Schlag getroffen. Die Karre läuft nicht auf allen Zylindern, keine Leistung. Musste mit dem Schleppwagen nach Hause gebracht werden.

Habe zuhause die Zündkerzen rausgeschraubt, siehe Foto. Könnte das die Ursache sein?

Fehlerspeicher leer. Danke euch!

Gruß

Daniel

370969-JEUX6568.JPG (0 Bytes, 173 downloads)
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,695
Likes: 4
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,695
Likes: 4
Hallo.
Die Zündkerzen sind selten selber defekt - eher wird hier die Auswirkung eines Defektes ( z.B. vom Zündkabel / Verteilerkappe / Einspritzdüse / Druckregler etc. ) am Verbrennungsbild gezeigt.

Als erstes würde ich Verteilerkappen ´mal herunter nehmen...

Frage: wurde kürzlich etwas am V8 repariert ?

Gab hier in der Vergangenheit Beiträge, bei denen sich nach Tagen / Wochen herausstellte, dass dieses oder jenes kürzlich gemacht wurde, jedoch vom Threadsteller anfangs diese Info fehlte...

Gruß Manfred M.


V8 fahren ist wie älter werden - gelegentliche Inkontinenz
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Hallo Manfred,

der Zahnriemen wurde im Mai erneuert. Sonst nichts gemacht seitdem. Die Zündkabeln sehen sehr gut aus und wurden auch schon erneuert.

Ich tippe auch eher auf die Verteilerkappen/Finger.....

Ich mach mal neue Kerzen rein und prüfe dann die Kappen.

LG

Daniel

Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
1. Aus dieser Perspektive sieht man kaum was um beurteilen zu können.
2. Wie Manfred schon sagte sind Kerzen selten kaputt. Entweder sind sie i.O. oder verbraucht, das sieht man kaum, zudem kommt das schleichend.
Wenn sie komisch aussehen, liegt der Fehler sonstwo.

Entweder läuft er auf ein paar Töpfen zu fett (1,2,3,7,8) oder auf den andern (4,5,6) zu mager. Kerze zwei sieht zudem nach Wasser aus.
Alles reine Spekulation... siehe Punkt 1.

Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
So, beide Zündverteiler erneuert, läuft noch immer nicht.

Die Zündleitungen sind in Ordnung. Fehlersuche geht also weiter...

Irgendwie verliere ich langsam die Freude an der Kiste.

Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Leider haben neue Verteiler nichts geholfen, somit habe ich sie wieder an die Tradition retourniert.

Nun werde ich einen anderen Druckregler verbauen....
Sollte das auch nicht helfen, lasse ich die Einspritzdüsen prüfen.

Und wenn es dann noch immer keine Lösung gibt, mache ich mir echt große Sorgen.

Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 1,543
veteran
Offline
veteran
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 1,543
Hey Daniel

Kontrolliere einmal bitte die Kabel der einzelnen Einspritzdüsen / Kabelbruch!
Und nur um sicher zu gehen.
Lasse den V8 einmal laufen. Im laufen ziehst Du einzeln die Steckkontakte von den Einspritzdüsen ab. Verschlechtert es sich, dann Funktion gegeben.
Bleibt es gleich...ganz heißer Kandidat
Du kannt aber auch mit einem langen Schraubenzieher an den jeweiligen Rails lauschen ob diese tikkern!
Zündverteilerfinger
Zündspulen?

Gruß

Markus

Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Hallo Markus,

danke für den Hinweis. Ich werde das nächste Woche probieren. Dachte auch schon daran.

Die Verteiler und die Zündleitungen sind in Ordnung. Ich habe neue Verteiler von der Tradition bestellt und wieder retourniert. Nun warte ich auf den Benzindruckregler.

Wenn eine Zündspule defekt wäre, dann würde die jeweilige Zylinderbank gar nicht laufen, oder?

Mir kommt vor, dass er auf ca. 6-7 Zylindern läuft.

Was dann noch bleibt ist die Kraftstofffpumpe. Eventuell fördert sie nicht genug Druck. Der letzte Wechsel ist auch wieder 8 Jahre her.

Ich prüfe mal alles nacheinander...mal sehen was passiert. Auf jeden Fall danke für den Hinweis mit den Einspritzdüsen.

Gruß

Daniel

Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Nicht die Rails abhorchen sondern die Einspritzdüsen direkt....

Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Kurzes Update:

Gestern ging die Fehlersuche weiter. Der V8 springt gar nicht mehr an. Zündspulen, Druckregler, Einspritzdüsen, Zündkabeln, Benzinpumpenrelais sind in Ordnung.

Allerdings ist mir aufgefallen, dass die Benzinpumpe nicht surrt, wenn die Zündung läuft. Vor 2 Wochen als er noch lief (nicht auf allen Zylindern) hat die Pumpe scheinbar noch ein wenig gefördert und sie surrte auch.

Somit werde ich eine neue Benzinpumpe kaufen und einbauen. Das letzte Mal habe ich sie vor ca. 8 Jahren getauscht, war damals ein billiges Teil.

Ich hoffe, dass er dann wieder laufen wird.

Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Pumpe läuft nur wenn der Motor Drehzahl hat (also erst beim Anlassvorgang), Zündung alleine reicht nicht.
Würde vorher das Relais brücken bzw. Strom direkt auf die Pumpe geben...

Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Kurzes Update:

Benzinpumpe ist neu, er springt noch immer nicht an. Mittlerweile habe ich den Benzinfilter in Verdacht.

Ich habe heute mit Bremsenreiniger eingespritzt und er ist fast angesprungen. Er bekommt scheinbar zu wenig Sprit....

Kann es möglich sein, dass ein Benzinfilter nach ca. 7 Jahren dermaßen zu ist, dass nicht genügend Sprit transportiert werden kann?


Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Unwahrscheinlich aber wer weiss ob du nicht mal eine riesen Sauplörre getankt hast?

War denn die Pumpe ohne Funktion? oder warum hat man die ersetzt?

Warum wechselte man den Filter nicht auch gleich??? Dann hätte man sich die zweite Sauerei sparen können....

Klarheit ergäbe so oder so (hätte man VOR dem Pumpentausch machen können), wie bereits angesprochen, Strom auf die Pumpe und schauen was raus kommt.

Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 2,556
Likes: 1
Update:

Problem gelöst. Eine Zündspule war defekt.

Gibt es sowas, dass bei der Prüfung der Funke da war und später nicht? Bei der ersten Prüfung war der Funke da, deswegen haben wir die Spule, Verteiler, etc. ausgeschlossen.

Bei der zweiten Prüfung war der Funke nur mehr auf 4 Zylindern da.

Auf alle Fälle läuft er wieder, Gott sei Dank!

Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 843
Likes: 1
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 843
Likes: 1
super


Moderiert von  Manfred H., Manfred M., Thorsten D 

Link in Zwischenablage kopiert
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5
(Release build 20201025)
Responsive Width:

PHP: 7.4.28 Page Time: 0.036s Queries: 45 (0.029s) Memory: 0.6681 MB (Peak: 0.7927 MB) Data Comp: Off Server Time: 2023-02-08 01:09:47 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS