Vorheriges Thema
Nächstes Thema
Thema drucken
#368969 07.04.2020 09:19
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Roy F Offline OP
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Hab da wieder ein kleines Upgrade gebastelt...

Mit GPS abgeglichener Tacho kommt da noch rein um den Mikrocontroller darauf einzustellen, danach kann der MC verwendet werden um Tachos zu "eichen". Zudem lässt sich so der Rest auf Funktion prüfen ohne ständig das Ding ins Auto rein und raus zu nehmen und sinnlose Probefahrten zu machen.

Auf Youtube

Wird immer wieder erweitert, gibt ja noch so einiges was zu simulieren ist.

Roy F #368970 07.04.2020 09:50
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 386
enthusiast
Offline
enthusiast
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 386
Sehr schön. Aber meinst Du nicht, dass die Zeiger etwas zu "hart" ausschlagen? Die knallen ja förmlich an den Endausschlag

Auf welche Geschwindigkeit willst Du den Tacho den abgleichen? Normal ist da doch ne ziemliche Streuung drin? Wenn es bei 50 Km/h passt, kann es bei 200 schon wieder arg daneben sein.


Männer gehen nicht shoppen, Männer rüsten auf !
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Roy F Offline OP
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Ist bisher linear gewesen.
55 Tacho - 50 GPS
110 Tacho - 100 GPS
140 Tacho - ~ 126 GPS
Schneller ist blöd, jetzt sind zwar die Strassen frei, doch das wissen die Typen mit dem Blitzer auch.

Einstellen würde ich bei 50km/h ne knappe Zeigerbreite drüber, die MFK interessiert nur dieser Wert, zur Vergewisserung kann man natürlich schnell schauen obs obenrum auch passt. Der entsprechende Kohlewiderstand müsste natürlich durch ein Poti ersetzt werden - da bin ich noch dran, mir stinkts dass ich 145 drauf haben muss um 120km/h zu fahren.

Da es sich auf dem Prüfstand auch so verhält, eben doppelte Frequenz doppelter Fehler, ist das genau genu um zu sagen, dass der Tacho linear läuft.

Begründete Einwände trotzdem willkommen

Roy F #368972 12.04.2020 04:40
Registriert seit: Mar 2020
Beiträge: 6
stranger
Offline
stranger
Registriert seit: Mar 2020
Beiträge: 6
Klasse arbeit ! sieht gut aus.

Roy F #368973 21.04.2020 08:02
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Roy F Offline OP
Carpal \'Tunnel
OP Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Als nächstes will ich noch meine Tankanzeigen einstellen, doch bei keinem meiner 3 VersuchsKIs funktioniert das nach der Methode im RepLF.

Da die Anzeige keine mechanische Einstellung mehr zu lässt wie "früher" läuft das nur noch elektronisch übers KI bzw. Kombiprozessor, da muss der Offset richtig eingegeben werden, doch wie geht das wenn schon die offizielle Anleitung versagt? Andere Werte als angegeben bringen auch nix (bleibt alles wie es ist), das sagt mir, dass das Prozedere an sich schon nicht richtig ist.

Voller Tank sind 50 Ohm (40 ist auch noch im Rahmen) leer irgendwas um 250-280 Ohm. Aber das wars auch schon mit den Erkenntnissen zur Tankanzeige.


Moderiert von  Manfred H., Manfred M., Thorsten D 

Link in Zwischenablage kopiert
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5
(Release build 20201025)
Responsive Width:

PHP: 7.4.28 Page Time: 0.042s Queries: 24 (0.039s) Memory: 0.5976 MB (Peak: 0.6601 MB) Data Comp: Off Server Time: 2023-02-07 23:51:28 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS