Vorheriges Thema
Nächstes Thema
Thema drucken
Registriert seit: Oct 2014
Beiträge: 21
H. Uwe Offline OP
stranger
OP Offline
stranger
Registriert seit: Oct 2014
Beiträge: 21
Ich spiele mit dem Gedanken, meinen V8 zu verkaufen. Mir fehlt die Zeit um ihn zu fahren und der Platz ihn unter zu stellen.

3,6 Liter, Baujahr 89, 190 Tkm, unfallfrei und gut erhalten.

Wieviel kann man denn für so ein Fahrzeug noch verlangen?
Gibt es mittlerweile Liebhaberpreise? Wie lässt sich der Wert ermitteln? Gibt es Erfahrungswerte?

Bin mal gespannt auf Eure Antworten.

Gruß Uwe

Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 843
Likes: 1
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 843
Likes: 1
classic data gutachten machen lassen

meiner lag bei 8000

Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 843
Likes: 1
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 843
Likes: 1
spiele weiter mit deinen Gedanken aber stell bitte keine Fragen mehr die Du ignorierst!!!

Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1,938
Pooh-Bah
Offline
Pooh-Bah
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1,938
Ja, aber ist das nach einem Tage schon ein Ignorieren?

Vielleicht hatte er schlichtweg noch keine Zeit, um eine Replik zu schreiben.

Na mal sehen


Der Audi V8 - das Faszinosum für Lebenskünstler und Individualisten
Registriert seit: Oct 2014
Beiträge: 21
H. Uwe Offline OP
stranger
OP Offline
stranger
Registriert seit: Oct 2014
Beiträge: 21
Sei doch nicht gleich beleidigt, Norbert. Immerhin habe ich Dich in mein Nachtgebet mit eingeschlossen.
Da ich einige Antworten erwarte, wollte ich mich nicht für jede einzelne bedanken. Macht das Forum ja auch irgendwie unübersichtlich. In anderen Foren gibt es einen Danke-Button, sowas wäre hier auch nicht schlecht.

Was kostet denn so ein Classic Data Gutachten?

Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 154
member
Offline
member
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 154
Mein Wertgutachten "Youngtimer Basisbewertung" beim TÜV kostete 188€ und ergab für meinen AUDI V8 4.2 BJ 93 Handschalter mit 132tkm einen Wert von 16000€

Registriert seit: Oct 2014
Beiträge: 21
H. Uwe Offline OP
stranger
OP Offline
stranger
Registriert seit: Oct 2014
Beiträge: 21
Ist ne hübsche Summe.

Kommenden Mittwoch muss ich sowieso zum TÜV. Wenn die es zeitlich noch mit rein bringen, machen sie eventuell noch das Gutachten für die Einstufung als Oldtimer.
Mal abwarten.

Gruß Uwe

Registriert seit: Oct 2014
Beiträge: 21
H. Uwe Offline OP
stranger
OP Offline
stranger
Registriert seit: Oct 2014
Beiträge: 21
Der TÜV hat mir die Entscheidung abgenommen.
Es wären paar Dinge zu reparieren, als Oldtimer geht er auch nicht durch, da wären noch paar optische Reparaturen notwendig.
Die 8000 Euro, die hier weiter oben mal genannt wurden, sind durchaus realistisch, da hätte mein Fahrzeug jedoch in einem einwandfreien Zustand sein müssen.
Ein Bekannter hat schon seit Jahren immer mal wieder sein Kaufinteresse bekundet. Er hat ihn jetzt.

Somit möchte ich mich hiermit aus diesem Forum verabschieden.
Viel Spaß mit Euren Boliden!
Uwe


Registriert seit: May 2002
Beiträge: 642
Offline
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 642
Moin zusammen,

im Zuge der Oldtimerzulassung habe ich gerade für meinen Classic Line, Bj 89, 5. Gang, 220 tkm ein Gutachten machen lassen. 11.000 EUR.
Hatte mehr erwartet, aber nun ist das so...

Gruß
Jörg


Alkohol ist keine Antwort, aber man vergißt die Frage.
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1,938
Pooh-Bah
Offline
Pooh-Bah
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1,938
Der ist mehr wert.
Wenn jemand genau hiernach suchet, zahlt die Person durchaus auch 12 bis 15, obschon das selten von heute auf morgen gelänge.
11k, allzu D11-vertraut ist der Gutachter vielleicht nicht?


Der Audi V8 - das Faszinosum für Lebenskünstler und Individualisten
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,521
Likes: 4
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,521
Likes: 4
... vor allem, wenn man weiß und bedenkt, dass es DER Classic-Line-V8 aus dem Prospekt ist. Der einzig mir bekannte V8 mit graphitfarbener Holzausstattung.


--- Gruß aus Bocholt Kai
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 212
Likes: 4
enthusiast
Offline
enthusiast
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 212
Likes: 4
Da möchte ich wetten das dem Gutachter diese Informationen nicht vorlagen bei der Wertanalyse.


Gruß Thorsten ...irgendwas is´ ja immer! http://www.audiv8gemeinschaft.de
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 642
Offline
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 642
Moin zusammen,

der Haken mit dem V8 Prospekt ist, das kann ich nicht belegen
Keine Idee wie ich da an eine offizielle Aussagen seitens Audi kommen kann, da müsste vermutlich jemand ins Archiv gehen und Microfilme durchsehen?

Für mich ist es ein Ansporn mal wieder was an der Optik zu machen, Himmel festkleben, Felgen lackieren...
Was mich verwundert hat: Ich hatte nicht das original Radio verbaut, sondern eines aus dem Zubehör. Das fand der Gutachter nicht so optimal!?

Gruß
Jörg


Alkohol ist keine Antwort, aber man vergißt die Frage.
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,521
Likes: 4
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,521
Likes: 4
Hallo Jörg,

Audi könnte das sicherlich über das Archiv rausbekommen. Da das Archiv zu diesen Baujahren sicherlich nicht digital vorliegt (oder tatsächlich "nur" auf Mikrofilm) stellt, sich die Frage, ob Audi diesen Aufwand treibt, wenn Du anfragst.

Ich habe Audi vor Jahren auch schon einmal wegen Infos zur Langversion gelöchert. Man hatte mich damals zum Selbersuchen in's Archiv eingeladen. Heute ärgere ich mich, dass ich das nicht durchgezogen habe.

Bei vielen Gutachten wird neben Zustand und Historie auch Wert auf Originalität gelegt. Selbst so Banalitäten wie ein Radio (weil aus meiner Sicht schnell wieder zu tauschen) sind ausschlaggebend.


--- Gruß aus Bocholt Kai
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1,938
Pooh-Bah
Offline
Pooh-Bah
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1,938
Ganz genau, ich konnte den Wagen ja im September 2013 eigenen Auges bewundern und empfinde 11 hier schon irgendwo als eine Frechheit, auch wenn ich natürlich nicht damit gefahren bin und kein genaues Bild vor Augen habe.


Der Audi V8 - das Faszinosum für Lebenskünstler und Individualisten
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
HI Leute,

also ich habe in den letzten Monaten/Jahren mitverfolgt, wie eine Langversion Pressefahrzeug (Vorserie/Prototyp) von der Audi Tradition bestätigt wurde. Ich glaub' es ist ja kein Geheimnis, wessen Fahrzeug das war, also vielleicht einfach mal bei der Person anfragen, wie das ablief. Wenn ich mich recht entsinne, wurde das aber schlussendlich bestätigt, ohne dass man das Archiv durchwühlen musste.

Zum Archiv: Ich hätte mich mehr als nur dafür interessiert, im Zuge der Recherche des Buches Zugriff auf die Produktionsdaten - insbesondere derartige Informationen - zu bekommen. Nicht ein einziges Mal konnte/durfte ich einen Mikrofilm sichten. Vielleicht gibt's unterschiedliche Behandlungen für unterschiedliche Personen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sie einen selbst in den Mikrofilmen hätten wühlen lassen. Aber who knows.

Es wäre ja spannend gewesen, mehr Details zu den Sonderausstattungen bspw. zu erfahren, worüber es in jedem Fall Aufzeichnungen geben muss; genauso wie über die Verteilung der Lack- und Ausstattungskombinationen. Das alles gehört zu einem sauberen Controlling und einer vernünftigen Produktplanung dazu und ich glaube nicht, dass Audi - auch wenn es erst die 80er waren - hier auf der Nudelsuppe dahergeschwommen ist. Also irgendwo ist das Zeug ganz bestimmt, die Frage ist, ob sie selbst wissen, wo.

Es gibt auch zwei Archive, mindestes: Das Unternehmensarchiv und das Archiv der Audi Tradition. Zu ersterem bekam ich nie Zugang und ich frage mich auch, inwiefern es überhaupt erwünscht ist, dass hier Informationen an die Öffentlichkeit gelangen. Auch wenn es sich um ein Recherche-, Buch- oder sonstwas Projekt handelt. Im Unternehmensarchiv vermute ich die ganzen Produktionsdetails etc.

Kam bei Audi Tradition eine derartige Anfrage - oft zu den Ausstattungscodes eines Fahrzeuges - herein, suchte ein Sachbearbeiter den entsprechenden Mikrofilm heraus und schrieb die Codes ab. Ich durfte bei dem Prozess einmal beiwohnen und mWn. gibt es keine Codes, die ein Fahrzeug explizit als Vorserien- oder Pressefahrzeug ausweisen. Aber das ist ja bekannt.

Dass die LV als Vorserienfahrzeug bestätigt wurde, kann u.a. daran liegen, dass Magna Steyr bzw. die SFT diese Dinge sehr detailliert aufgezeichnet hat. Woher die Audi Tradition diese Information nehmen sollte - so mir bei der damaligen Recherche keine Unterlagen über derartige Details entgangen sind, was freilich durchaus möglich ist - ist mir schleierhaft. Eine entsprechende Anfrage würde aber sicherlich Sinn machen (ist ja auch schon ein paar Jährchen her).

Und Jörg: Dein Fahrzeug würde sowieso nur jemand haben wollen, der Ahnung hat, und dem ist es dann egal, ob da ein originales oder nicht originales Radio drin ist. Mir persönlich kommt ja bei sowas die Galle hoch, nicht weil mich das moderne Radio stört, ganz im Gegenteil (alles ohne Bluetooth geht mir auf die Nerven), sondern weil es oft böse Frickeleien am Kabelbaum vermuten lässt ... und auch das nervt ;-) Aber wie gesagt: Bei so einem Fahrzeug kann das nie und nimmer eine Rolle spielen.

Die ganze Sache bringt mich darauf, dass es noch soviel gäbe, was man recherchieren könnte, wenn man die notwendige Unterstützung bekäme - mit den heute zur Verfügung stehenden digitalen Werkzeugen ließe sich das auch einiges sehr rasch ermitteln...

lG
Bastian

Registriert seit: May 2002
Beiträge: 642
Offline
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 642
Moin Bastian,

das mit der Langversion ist an mir vorbei gegangen
Kannst Du mir (per PM) verraten wer das war?

Und beim Radio kann ich Dich beruhigen, man kann Plug&Play das Originale wieder anstecken.

Danke und Gruß
örg


Alkohol ist keine Antwort, aber man vergißt die Frage.
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Hi,
ja, in deinem Fall wurde das sauber gemacht! Aber es gibt halt genügende, die sich da austoben und das ist dann schon sehr mühsam.
Hast PM.
lG
Bastian


Moderiert von  Manfred H., Manfred M., Thorsten D 

Link in Zwischenablage kopiert
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5
(Release build 20201025)
Responsive Width:

PHP: 7.4.28 Page Time: 0.061s Queries: 50 (0.051s) Memory: 0.9152 MB (Peak: 1.4894 MB) Data Comp: Off Server Time: 2022-10-03 07:14:24 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS