Vorheriges Thema
Nächstes Thema
Thema drucken
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
journeyman
OP Offline
journeyman
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
Hallo Kollegen,

wie bereits mit einigen von Euch beim V8 Treffen in Solnhofen besprochen, haben wir derzeit Probleme bei der Zulassung unseres aus Rumänien importierten Audi V8 lang 3,6l.

Zum Verständnis nochmal eine kurze Darstellung des Werdegangs:

Vergangenen Jahres konnten wir einen rumänischen Audi V8 lang 3,6l (WAUZZZ4CZMG000151) erstehen. Das Fahrzeug war in einem sehr schlechten Zustand. Kein Motor, kein Getriebe, Innenraum verwüstet usw.

Im Zuge der Fahrzeugsanierung wurde statt dem ursprünglich vorhanden Motor 3,6l (PT) der 4,2 l ABH eingebaut. Als Getriebe wurde das 4HP - 24A (AZG) montiert. Der Motor stammt aus dem Fahrzeug WAUZZZ4CZPN001188, das Getriebe mit Zubehör sowie die Bremsanlage stammt aus dem Fahrzeug WAUZZZ4CZPN000500

Unser Audi V8 Lang ist somit mit folgenden Bauteilen ausgestattet:
Fahrzeugident: WAUZZZ4CZMG000151
Motor: ABH, 007812
Getriebe: AZG, 019905, 4HP-24A
Bremsen: Standard - Innenumgreifend - (Bremsscheibe 441 615 283 S - 310x25)

Der TÜV stimmt einer Abnahme nach § 21 StVZO nicht zu, da keine Nachweis zur Zulässigkeit durch den Fahrzeughersteller vorliegen.

- Siehe TÜV Bericht in der Anlage -

Anfrage bei Audi habe ich gestellt. Ich halte Euch auf dem Laufenden sobald ich Rückinfo hierzu erhalten habe.

Gruß, Michi

Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 288
enthusiast
Offline
enthusiast
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 288
Hallo,

also laut dem Anhang fehlen denen wohl die Worte.

(Anhang öffnet zwar, es ist aber nichts zu sehen).

Gruß,
Peter


Hubraum ist durch nichts zu ersetzen...
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
journeyman
OP Offline
journeyman
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
Nochmal die Anlage.

Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Hi,

also meiner Meinung nach benötigst du einen Typenschein für einen V8 4,2 Lang, das Datenblatt alleine könnte auch schon genügen. Dort ist die Betriebsbremse für einen ebensolchen genauso angegeben wie eben die Tatsache, dass diese Maschine in diesem Fahrzeug/Chassis verbaut wurde und überdies auch den damaligen Abgasnormen entsprach, evtl. auch Details zur Abgasführung.

Das müsste sich eigentlich auftreiben lassen - spontan fällt mir Kai E. hier im Forum ein, der hat ja eine V8L 4,2.

lG

Bastian

Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
journeyman
OP Offline
journeyman
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
Hallo Bastian,

hab gerade eine Anfrage an Kai E. geschickt.

Danke.
Gruß, Michi

Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,521
Likes: 4
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,521
Likes: 4
Hallo zusammen,

bin ja schon da!

Bin jetzt da nicht so der Techniker, aber grundsätzlich hast Du nichts verbaut, was nicht in einem "originalen" V8 Lang 4.2 mit dem ABH-Motor ebenso ab Werk verbaut wurde. Das sollte schon einmal ein Vorteil gegenüber irgendeinem nachträglichen Umbau mit mehr Leistung etc. sein. Wie hat denn der Prüfer auf den Hinweis reagiert, dass es die Langversion ohne technische Änderungen (in diesem Fall z.B. Bremsanlage) auch mit dem ABH-Motor gegeben hat?

Problematisch könnte allerdings auch werden, dass man bei dem V8 Lang nicht mit einer ABE-Nummer für den Fahrzeugtyp argumentieren kann, da alle Langversionen mit einer Einzelabnahme ohne Typschlüssel in den Verkehr gebracht wurden.

Allen (und auch Audi) ist natürlich klar, dass trotzdem die Langversionen technisch der ABE (aus dem Kopf etwas mit Nr. 127) entsprechen. Ich habe damals sogar für die Eintragung des Euro2-Umrüstsatzes ein Schreiben bekommen, dass meine Langversion technisch dieser ABE-Nummer entspricht. Vielleicht hilft Dir heute auch ein solches Schreiben?

Inhaltlich kannst Du ja mittels technischen Daten der ABH-Langversion oder weiteren Fahrzeugpapieren eines solchen V8 Lang 4.2 die Daten nachweisen.


--- Gruß aus Bocholt Kai
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
journeyman
OP Offline
journeyman
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
Hallo Kai,

danke für Deine Antwort.

Der TÜV-Prüfer stellte nach meinem Hinweis fest, dass Motor und Getriebe nicht zur Fahrgestellnummer passen. Somit liegt nun die Beweislast einer Unbedenklichkeit, zzgl. Nachweis für Bremse und Fahrzeuggewicht, bei mir.

Ich hoffe nun, dass mir die von Dir benannte ABE mit Verweis auf den V8 lang, durch Audi zugänglich gemacht wird.

Plan B wäre noch die Schrottpresse ;-)

Gruß, Michi

Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Plan B ist ein Verkauf ins Ausland und ein späterer Rückkauf - Ostblock z.B.

Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 7,228
Offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 7,228
Hi,
da hast du aber einen pingeligen Prüfer erwischt,der zudem keine Lust auf Recherche hat !
Ich habe 2004 einen PT auf ABH umgerüstet (kein Langer) und das eintragen lassen !
Das war gar kein Problem,da die Bremsanlage identisch ist und alles andere vom 4,2er übernommen wurde !ABER sie hatten natürlich Schlüsselnummern (Briefe beider Fahrzeuge) welche aber nicht geändert wurde ! Ein ABH-Umbau behält die PT Schl.Nr.
Lasse dir von Audi einfach bestätigen,was Kai gemacht hat !
Plan B ist keine Option!
Falls du irgendwas brauchst,....PN !!
Gruß Thomas


Was wir wissen ist ein Tropfen,was wir nicht wissen ein Ozean !
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,521
Likes: 4
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,521
Likes: 4
Hallo Michael,

das Bild in der Anlage müsste Deiner sein, oder?

War mal in Rumänien im Angebot ...

355605-Lang.jpg (0 Bytes, 259 downloads)

--- Gruß aus Bocholt Kai
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
journeyman
OP Offline
journeyman
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
Hallo Kai,

in der Tat, der V8 in Deiner Bildanlage ist der Meinige. Wann und Wo wurde der angeboten?

@ Thomas Müller:
Plan B war natürlich nur ein Scherz und selbstverständlich keine Option.
Falls ich bei Audi nicht weiterkomme, nehme ich Dein PN-Angebot gerne an.

Gruß, Michi

Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
journeyman
OP Offline
journeyman
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
Hallo Zusammen,

um die TÜV Auflagen zu erfüllen, ist auch der Nachweis der Leermasse und der Achslasten erforderlich.

Diese habe ich auf einer geeichten Fahrzeugwaage durchführen lassen.

Bilder informativ in der Anlage. Wiegeschein ist bereits unterwegs zum TÜV.

Gruß, Michi

355607-Fotos Wiegung.pdf (0 Bytes, 212 downloads)
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,695
Likes: 4
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 7,695
Likes: 4
Hallo.
Meine Kurzversion mit guter Ausstattung kommt ja schon auf 1900 kg beim TÜV gemessen ohne Fahrer, Tank voll - da sind "Deine" 1800 kg aber relativ wenig... und dass noch mit Fahrer - selbst angenommen ohne Fahrer gewichtmäßig eine "Light-Langversion" ?
Gruß Manfred M.


V8 fahren ist wie älter werden - gelegentliche Inkontinenz
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,521
Likes: 4
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,521
Likes: 4
Hallo Michael,

Dein V8 Lang wurde im Februar 2010 in Bukarest für einen Betrag von EUR 1.500,- von einer Privatperson zum Kauf angeboten.

Die Innenausstattung war (oder ist noch) in Travertin.


--- Gruß aus Bocholt Kai
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,521
Likes: 4
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,521
Likes: 4
Hallo Manfred,

kommt wohl immer wieder sehr auf die Ausstattung an. Dinge wie Standheizung, Schiebedach, Telefon, Wechsler etc. bringen einige Kilos.

Generell habe ich für die Langversionen ein grundsätzliches Mehrgewicht von 50kg im Kopf!


--- Gruß aus Bocholt Kai
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
journeyman
OP Offline
journeyman
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
Servus Manfred,

beim Fahrzeug wurde die Standheizung und Niveau-Regulierung zurück gebaut. Des Weiteren habe ich den Reservereifen vorher entfernt. ...und den Aschenbecher ausgeleert:-)

Evtl. deshalb der Gewichtsunterschied.

Gruß, Michi

Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
journeyman
OP Offline
journeyman
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
Hallo Kollegen,

die Antwort von Audi ist eingetroffen.

Leider nicht so hilfreich.

Ich hake gerade nochmal nach.

Schriftverkehr in der Anlage.

Gruß, Michi

355707-Anfrage Audi_geschwärzt_2.pdf (0 Bytes, 231 downloads)
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Aja,

aber für die HP2 im V8 gibt's eine Unbedenklichkeitsbescheinigung... tsss. Dann sollen sie mal in ihr Lager gehen und den Langen Sechsgang ausgraben, der ist definitiv auch vor August gebaut worden...

Du kannst auch mal fragen, ob eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von Magna Steyr ihre Zweifel zerstreuen würde. Meiner Erfahrung nach sind die dort sehr bemüht!

Hast du schon bei der Tradition nachgefragt?

lG

Bastian

Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
journeyman
OP Offline
journeyman
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
Hallo Kollegen,

also meine 2. Anfrage bei Audi, siehe Anlage, mit der Bitte um eine ABE wurde auch abgelehnt.

Soviel Hilfe von "offizieller" Seite hatte ich mir gar nicht erhofft :-(

@Bastian:

Bei Audi Tradition hatte ich gleich am Anfang angefragt, die haben mich sofort an die Audi Kundenbetreuung verwiesen.

Naja, mal sehen wie es weitergeht.

@ Kai:

Ich kontaktiere Dich kurz noch via PN.

Wenn es Neuigkeiten gibt melde ich mich wieder.

Gruß, Michi

355788-Memoformat2_1.pdf (0 Bytes, 187 downloads)
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,521
Likes: 4
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,521
Likes: 4
Hallo Michael,

PN ist gelesen und ich lasse Dir die Unterlagen zukommen!


--- Gruß aus Bocholt Kai
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
journeyman
OP Offline
journeyman
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
Hallo Kai,

super!

Vielen Dank.

Gruß, Michi

Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
journeyman
OP Offline
journeyman
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
Hallo Kollegen,

ich muss ehrlich sein, ich steh kurz vor der Resignation.

Der TÜV hat mir gerade mitgeteilt, siehe Anlage, dass auch die freundlicher Weise von Kai E. zur Verfügung gestellten Reverenz-Unterlagen eines Audi V8 lang 4,2l nicht verwertbar sind.

Ich habe nun einen Audi V8 lang 4,2l in der Werkstatt stehen, dem weder Audi, noch der TÜV eine Betriebserlaubnis bestätigen kann.

Ist ein Audi V8 mit ABH Motor und AZG Getriebe wirklich ein solches Paradoxon?

@ Thomas Müller:
Bei welchem TÜV hast Du den ABH Motor eintragen lassen?

Gruß, Michi

355819-123.pdf (0 Bytes, 189 downloads)
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,521
Likes: 4
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,521
Likes: 4
Sehr unschön! Ich wüsste auch nicht, mit welchen weiteren UNterlagen ich Dir noch helfen könnte. Wenn schon ein Schreiben von Audi nicht reicht, dass ein V8 Lang 4.2 der ABE F127 entspricht!

Ist der "Rückbau" auf einen serienmäßigen PT-Motor eine Option für Dich?


--- Gruß aus Bocholt Kai
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 1,199
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 1,199
Ein anderen TÜV in Deutschland suchen.
DEKRA in Brandenburg Berlin etc. Die dürfen sowas auch eintragen.


Wer Audi V8 fährt braucht sich um seine Freizeit keine Sorgen machen. xD XD XD
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
journeyman
OP Offline
journeyman
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
Hallo Kai,

der Rückbau auf den PT ist leider nicht so einfach. Obwohl ich diese Möglichkeit auch schon ins Auge gefasst habe.

Als wir den V8 lang aus Rumänien bekommen haben, war dieser mit einem Dieselmotor, Handschaltung und Frontantrieb ausgestattet.

Wir hatten derzeit einen V8 4,2l (kurz) in Werkstatt stehen, der zum Schlachten eigentlich zu schade war. Aber um den V8 lang zu retten, haben wir die Teile dieses V8 verwendet.

Wir haben den Langen komplett entkernt und alle Teile wie Motor, Getriebe, Kabelbäume, Fahrwerk usw. vom Kurzen in den Langen eingebaut. (Kabelbaum nach hinten und Auspuff haben wir um 30 cm verlängert, Kardanwelle gab es noch bei Audi Tradition).

Um auf den PT umzurüsten, müssten wir den Motor wie das Getriebe zukaufen. Des weiteren ist der Kabelbaum für den ABH nun verbaut, evtl führt das zu Problemen (PT hat keinen zus. Getriebeölkühler).

Wir sind nun auch auf der Suche nach einem anderen TÜV Prüfer, der die Angelegenheit mit uns aktiv und wohlwollend zu einer Lösung führt. Wenn die DEKRA diese Eintragungen auch machen kann, werde ich auch dort nachfragen.

Ich melde mich bei Neuigkeiten.

Gruß, Michi

Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
journeyman
OP Offline
journeyman
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
Hallo Kollegen,

es hat sich was getan.

Wir haben nun den TÜV Prüfer gewechselt und haben alle Unterlagen vorgelegt die uns zur Verfügung gestanden haben.

- Unsere Original Fahrzeugpapiere aus Rumänien
- Fahrzeugbrief vom Spenderfahrzeug des ABH Motors
- Als Referenzunterlagen die Fahrzeugpapiere von Kai
- Auszüge aus Bastians V8 Buch
- Wiegeschein der Achslasten
- usw.

Zum Termin haben wir unseren V8 4,2 kurz als Referenzfahrzeug mit vorgeführt.

Der TÜV Prüfer hat sich viel Zeit genommen die Unterlagen wie auch das Referenzfahrzeug zu besichtigen und hat uns die Abnahme nach den von uns nun geplanten Karosseriearbeiten zugesagt.

Somit sollte die Sache nun durchgestanden sein.

Vielen Dank an dieser Stelle für Eure Unterstützung.

Vor allem Deine Unterlagen Kai, haben uns gut nach vorne gebracht. Es ist nicht selbstverständlich, dass Du uns diese zur Verfügung gestellt hast. Vielen Dank nochmals!

Enttäuscht hat die Audi Kundenbetreuung, welche uns jegliche Unterstützung vollends verwehrt hat.

... bis dahin.

Gruß, Michi




Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,521
Likes: 4
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 5,521
Likes: 4
Hallo Michael,

gerne habe ich Dich unterstützt! Und ich freue mich sehr für Dich, dass Deine Bemühungen scheinbar letztlich erfolgreich waren und so wieder ein schöner V8 Lang zurück auf deutschen Strassen ist! DAUMEN HOCH


--- Gruß aus Bocholt Kai
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 1,199
old hand
Offline
old hand
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 1,199
Siehste. Ende gut alles gut.


Wer Audi V8 fährt braucht sich um seine Freizeit keine Sorgen machen. xD XD XD
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
journeyman
OP Offline
journeyman
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
Hallo Kollegen,

da unser V8 lang nach den Karosseriearbeiten nun zum Lackierer transportiert wurde, stelle ich ein paar Fotos als Statusbericht ein.

Das Fahrzeug wird wieder in der ursprünglichen Farbe "Phanteroschwarz" lackiert.

Der Innenraum wird nun definitiv von Travertin (Beige) auf Schwarz umgebaut. Sitze vorne bekommen den Lederbezug aus einem Spenderfahrzeug, die hinteren Einzelsitze kommen zum Sattler.

Melde mich wieder mit Fotos, wenn das Fahrzeug vom Lackierer zurückkommt.

Gruß, Michi


360963-V8 lang.pdf (0 Bytes, 220 downloads)
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
journeyman
OP Offline
journeyman
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
Hallo Kollegen,

wie gewohnt ein kurzer Statusbericht zu den Sanierungsarbeiten von unserem Audi V8 Lang.

Habe gestern noch ein paar Bilder geschossen, da das Fahrzeug heute lackiert wird.

Foto siehe Anlage.

Die Oberflächen wurden gestern fertiggestellt und das Fahrzeug für die heutige Lackierung in der Lackierkammer vorbereitet.

Melde mich in Kürze mit den Bildern nach dem Lackieren.

Gruß, Michi

361066-IMG_1436.JPG (0 Bytes, 213 downloads)
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 120
member
Offline
member
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 120
Moin vielleichtz hilft dir das.

http://exclusive-tuningparts.de/

die haben bei mir ne 8 Kolben Brembo Bremsanlage mit 360mm Scheibe eingetragen, was der Tüv bei uns nicht wollte wegen Gutachten blah blah.


Gruß Patrick


"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe!" Walter Röhrl
Registriert seit: Nov 2015
Beiträge: 13
stranger
Offline
stranger
Registriert seit: Nov 2015
Beiträge: 13
Hi Michi, matt steht dem Langen auch ganz gut!

Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 13,285
Puh, bitte sag' mir, dass du das nur scherzhaft gemeint hast...

Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
journeyman
OP Offline
journeyman
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
Hallo Zusammen,

in der Anlage der Beweis. Panthero-metallic.

... mehr glänzend geht nicht.

@ Patrick: Falles es mit der Zulassung Problem geben sollte, werde ich Deinen Vorschlag nochmal aufgreifen.

Gruß, Michi

361247-P1180673_klein.jpg (0 Bytes, 149 downloads)
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 2,905
Likes: 2
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 2,905
Likes: 2
Ich fürchte,nein.


Gruss Lukas IT'S NOT A TRICK,IT'S quattro
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Scheiss doch einfach drauf

Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Es glänzt und spiegelt wie Sau....

Hab ich auch mal so gesehen.... im Details wars dann doch nur Cellulite.....

Bin aufs Endergebnis gespannt und hoffe, dass wir und mal Treffen.... mein Ziel ist immer noch die nördlichen Gefilde im nästen Frühling/Frühsommer.

Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
journeyman
OP Offline
journeyman
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 82
Hallo Kollegen,

in der Anlage eine weiteres Foto vom Audi V8L.

Außen ist er nun fertig, innen braucht es noch ein wenig Zuwendung.

@ Roy: Wann steigt ein Audi Treffen bei Dir in der Nähe? ...dann reise ich gerne an.

Gruß, Michi

361503-20160820_171831_resized.jpg (0 Bytes, 175 downloads)
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Bei mir in der Nähe? keine Ahnung...


Moderiert von  Manfred H., Manfred M., Thorsten D 

Link in Zwischenablage kopiert
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5
(Release build 20201025)
Responsive Width:

PHP: 7.4.28 Page Time: 0.057s Queries: 103 (0.049s) Memory: 0.8154 MB (Peak: 1.0461 MB) Data Comp: Off Server Time: 2023-02-08 00:26:27 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS