Vorheriges Thema
Nächstes Thema
Thema drucken
#176835 22.06.2008 07:56
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 153
wd.Jahn Offline OP
OP Offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 153
Plötzlich beim Fahren: Blinker geht nicht mehr. Tot. Am nächsten Tag geht er wieder.

Woran kann das liegen?
- Lenkstockschalter?
- Relais?

GRA geht übrigens auch nur manchmal..., scheint allerdings damit nichts zu tun zu haben...?

Ist doch bestimmt wieder irgend ein Serientypischer Mänger?

Danke für Tipps.

WD.

Anonym
Unregistriert
Anonym
Unregistriert
Ging die Warnblinkanlage als der Blinker ausgefallen war ????

Hört sich nach Lenkstockschalter an.....


Gruss Doc

Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 153
wd.Jahn Offline OP
OP Offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 153
Guter Punkt...Warnblinker hatte ich garnicht probiert: bei abgezogenem Schlüssel und Warnblinker gehen nur die linken Blinker. Wenn man dann den Blinerhebel rechts schaltet, gehen die auch.

Ohne Warnblinker gehen die Standlichter rechts und links ganz artig an wenn man den Blinker betätigt.


Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 250
enthusiast
Offline
enthusiast
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 250
Hallo
Hast du event. rechts oder links vom Kühler geschraubt?
Wenn ja hast du wahrscheinlich den Kostalstecker gelockert,war bei mir so.
Gruß Ingo

Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 644
addict
Offline
addict
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 644
ging die klima,scheibenwischer etc noch?
gruß chris

Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 153
wd.Jahn Offline OP
OP Offline
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 153
ja. Aber heute gehen die Fensterheber und das Schiebedach nicht mehr...

Registriert seit: Oct 2002
Beiträge: 3,264
Offline
Registriert seit: Oct 2002
Beiträge: 3,264
Sicherungen nachsehen...alte mal gegen neue Tauschen...


V8 erbarme Dich !
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 666
Offline
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 666
Mein Lieblingsproblem. Fensterheber und das Schiebedach.
Deswegen war ich vor ein paar Wochen in der Werkstatt.
Diagnose: ein Relais und ein neues Kabel muß verlegt werden.
So weit so gut –danach ging wieder alles. Rechnung: uff!!
Dann: 500 Km Autobahn mit offenem Fenster haben das Auto
gut durchgelüftet…
Eben war ich wieder in der Werkstatt. Strom liegt überall an.
Die Tülle von der Fahrertür ab und siehe da -ein Kabel hängt
nur noch an einer Litze. Guck da mal nach.
Entweder versucht mich mein Auto zu ärgern, indem es störrisch
versucht meine Fensterheber lahmzulegen oder die Diagnose
der Werkstatt war nicht ganz so richtig.
Hat zufällig jemand Erfahrung mit Voodoo?

Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
Carpal \'Tunnel
Offline
Carpal \'Tunnel
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 21,680
Likes: 1
frag mal das Miststück....


Moderiert von  Manfred H., Manfred M., Thorsten D 

Link in Zwischenablage kopiert
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5
(Release build 20201025)
Responsive Width:

PHP: 7.4.28 Page Time: 0.045s Queries: 32 (0.041s) Memory: 0.6314 MB (Peak: 0.7104 MB) Data Comp: Off Server Time: 2023-02-08 00:55:22 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS